Vermögen: Shigeki Maruyama – wie viel Geld hat Shigeki Maruyama wirklich

Shigeki Maruyama Nettowert: Shigeki Maruyama ist ein japanischer Profi-Golfer, der ein Nettovermögen von 10 Millionen Dollar hat. Geboren 1969 in Ichikawa, Chiba, Japan, studierte Shigeki Maruyama an der Nihon Universität, bevor er in den frühen 90er Jahren Profi wurde. Maruyama verdiente sich den Spitznamen „Smiling Assassin“, weil er auf dem Golfplatz immer ein Lächeln auf den Lippen hatte. Er begann auf der Japan Golf Tour zu spielen. Im Jahr 1999 schnitt er bei zwei World Golf Championships gut ab und wurde im Jahr 2000 für die PGA Tour zugelassen. Maruyama gewann drei Events auf der PGA Tour: die 2001 Greater Milwaukee Open, die 2002 Verizon Byron Nelson Classic und die 2003 Chrysler Classic of Greensboro. Beim Masters Tournament 2002 belegte er den 14. Platz, bei den U.S. Open 2004 den vierten Platz, bei der The Open Championship 2002 den fünften Platz und bei der PGA Championship 2001 den 22. Maruyama hat 13 professionelle Siege (Stand: August 2014). Er stellte einen Rekord auf, indem er in der ersten Runde der U.S. Open-Qualifikation 2000 auf einem Golfplatz in Maryland eine 58 schoss. Maruyama kehrte 2008 nach Japan zurück, nachdem er darum gekämpft hatte, die volle Spielberechtigung für die PGA Tour zu erhalten. Maruyama hat zehn Events auf der Japan Golf Tour gewonnen, darunter zuletzt 2009 beim Golf Nippon Series JT Cup.

>

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Sep 12, 1969 (51 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,69 m (5 ft 6 in)
Beruf: Golfer
Nationalität: Japan
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.