Vermögen: Stephen Hendry – wie viel Geld hat Stephen Hendry wirklich

Stephen Hendrys Nettovermögen: Stephen Hendry ist ein schottischer Snooker-Spieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 16,5 Millionen Dollar hat. Er ist am besten dafür bekannt, dass er der jüngste professionelle Snooker (englisches Billard) Spieler war, beginnend im Alter von 15 Jahren, und der jüngste Weltmeister, ein Kunststück, das er 1990 im Alter von 21 Jahren erreichte. Stephen Hendry wurde am 13. Januar 1969 in South Queensferry, Edinburgh, Schottland geboren. Während seiner Karriere gewann er 36 Ranglisten-Titel (ein Rekord, der immer noch besteht) und wurde in 21 Ranglisten-Finals Zweiter. Außerdem gewann er 38 Nicht-Ranking-Event-Finals, darunter sechs Masters, und gewann Team-Finals in den Jahren 1987, 1991, 1996 und 2001. Hendry war 1994 Mitglied des Order of the British Empire, 1987 und 1996 BBC Sports Personality of the Year, 1988 WPBSA Young Player of the Year, von 1990-93 und 1995-96 jedes Jahr WPBSA Player of the Year und 1995 WPBSA Outstanding Performance. Zu Hendrys weiteren Karriererekorden gehören die längste aufeinanderfolgende Siegesserie bei Ranglistenturnieren, aufeinanderfolgende Siege in einem einzigen Turnier, die meisten gesammelten Jahrhunderte in einem Turnier mit 16, die meisten Karriere-Hundertstel mit 775, die meisten Jahre als Weltranglistenerster und das höchste Gesamtpreisgeld.

Vermögen: $16,5 Millionen
Geburtsdatum: Jan 13, 1969 (52 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 1 in (1.86 m)
Beruf: Snooker-Spieler
Nationalität: Schottland
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.