Vermögen: Ted Williams – wie viel Geld hat Ted Williams wirklich

Ted Williams Nettowert: Ted Williams war ein amerikanischer Profi-Baseballspieler und Manager, der ein Nettovermögen von 5 Millionen Dollar hatte. Ted Williams wurde im August 1918 in San Diego, Kalifornien, geboren. Seine gesamte 19-jährige Major League Baseball-Karriere verbrachte er als Left Fielder für die Boston Red Sox. Williams hatte die Spitznamen „Teddy Ballgame“, „The Kid“, „The Thumper“, „The Splendid Splinter“ und „The Greatest Hitter Who Ever Lived“. Williams war zweimal „Most Valuable Player“ der American League, außerdem war er sechsmal „Batting Champion“, zweimal „Triple Crown“-Gewinner und 17-mal „All-Star“. Er wurde 1966 in die Baseball Hall of Fame aufgenommen. Er ist der letzte MLB-Spieler, der in einer Saison über .400 geschlagen hat (1941). Er unterbrach seine Karriere, um in der US Navy und dem Marine Corps im Zweiten Weltkrieg zu dienen. Später diente er im Koreakrieg und verpasste einen Teil von zwei Saisons. Nach seiner Pensionierung managte Williams die Washington Senators / Texas Rangers. Er moderierte eine Fernsehsendung über das Angeln und wurde in die IGFA Fishing Hall of Fame aufgenommen. Er half, Millionen von Dollar für die Krebsbehandlung und -forschung zu sammeln und wurde 1991 mit der Presidential Medal of Freedom ausgezeichnet. Williams wurde 1997 in das Major League Baseball All-Time Team aufgenommen. Ted Williams verstarb am 5. Juli 2002 im Alter von 83 Jahren an einem Herzstillstand. Sein Sohn und seine Tochter entschieden sich, seine sterblichen Überreste kryonisch einfrieren zu lassen.

>

Vermögen: $5 Millionen
Geburtsdatum: 1918-08-30
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 2 in (1.905 m)
Beruf: Baseballspieler, Pilot
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.