Vermögen: Terrell Owens – wie viel Geld hat Terrell Owens wirklich

Terrell Owens Nettovermögen und Gehalt: Terrell Owens ist ein pensionierter Profi-Footballspieler, der ein Nettovermögen von 500 Tausend Dollar hat. Während seiner NFL-Karriere verdiente Terrell etwas weniger als 67 Millionen Dollar allein an Gehalt. Darüber hinaus verdiente er etwa 13 Millionen Dollar durch Werbeeinnahmen, so dass er insgesamt 80 Millionen Dollar verdiente. Leider hat er seit seinem Ausscheiden aus der NFL mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen, wie wir später in diesem Artikel näher erläutern.

Frühes Leben: Terrell Eldorado Owens wurde am 7. Dezember 1973 als Sohn von L.C. Russell und Marilyn Heard in Alexander City, Alabama, geboren. Er und seine drei älteren Geschwister wurden von seiner Mutter und seiner Großmutter aufgezogen. Er liebte es, Football zu sehen, aber seine Großmutter erlaubte ihm nicht, bis zur High School zu spielen. Owens ging auf die Benjamin Russell High School und nahm an Basketball, Leichtathletik, Baseball und schließlich in seinem Juniorjahr an Football teil. Er schrieb sich an der University of Tennessee in Chattanooga ein, wo er weiterhin Basketball und Football spielte und Leichtathletik betrieb. In seinem zweiten Studienjahr wurde er Stammspieler. In seinem letzten Jahr an der High School nahm er am Senior Bowl teil, um von der NFL gedraftet zu werden.

NFL-Karriere: Im Jahr 1996 wurde Owens von den San Francisco 49ers gedraftet. Sein erstes Profispiel war gegen die New Orleans Saints. Owens‘ erster Profi-Touchdown war am 20. Oktober 1996 gegen die Cincinnati Bengals. Owens hatte im Jahr 2000 einen rekordverdächtigen Tag mit 20 Fängen bei einem 17:0-Sieg gegen die Chicago Bears. Im Jahr 2004 war Owens bereit, die 49ers zu verlassen. In einem umstrittenen Schritt wurde er ein Free Agent und verhandelte mit anderen Teams, bevor er einen Vertrag über 49 Millionen Dollar für sieben Jahre mit den Philadelphia Eagles unterzeichnete. In einem seiner ersten Spiele mit dem Team erlitt er einen schwer verstauchten Knöchel und einen Wadenbeinbruch und musste den Rest der Saison aussetzen. Owens ignorierte jedoch den Rat seiner Ärzte und spielte im Super Bowl XXXIX, wo die Eagles gegen die Patriots verloren. Nach zwei Jahren eines angespannten Verhältnisses zu Teamkollegen, Trainerstab und Fans entließen die Eagles Owens und er unterschrieb vier Tage später, im März 2006, einen 3-Jahres-Vertrag über 25 Millionen Dollar bei den Dallas Cowboys. 2007 war ein Karrierehoch für Owens, der links und rechts Rekorde aufstellte und der erste Spieler in der Geschichte der NFL wurde, der in sieben Spielen in Folge mindestens einen Touchdown und sechs Rezeptionen erzielte.

(Photo by Joe Robbins/Getty Images)

Am Ende des Jahres, am 22. Dezember, erlitt er jedoch eine weitere schwächende Knöchelverstauchung, die ihn für den Rest der regulären Saison ausschloss. In einer Entscheidung, die Owens nach eigenen Angaben überrumpelte, wurde er am 4. März 2009 von den Cowboys entlassen. Vier Tage später wurde er von den Buffalo Bills für einen Einjahresvertrag verpflichtet. Er beendete seine einzige Saison bei den Bills mit 55 Fängen und 5 Receiving Touchdowns. Owens spielte noch ein weiteres Jahr bei den Cincinnati Bengals, die ihn aber für 2011 nicht wieder unter Vertrag nahmen. Owens unterschrieb einen sechsstelligen Vertrag bei den Allen Wrangles, einer Indoor Football League. Für sie spielte er vom 18. Januar bis zu seiner Entlassung am 29. Mai 2012. Die Wranglers gaben an, dass Owens wegen mangelndem Einsatz auf und neben dem Spielfeld entlassen wurde. Am 6. August 2012 unterschrieb Owens einen Vertrag bei den Seattle Seahawks, um dann am 26. August 2012 entlassen zu werden. Owens wurde 2018 in die Football Hall of Fame aufgenommen.

>

Andere Unternehmungen: Im Jahr 2015 schloss sich Owens der Besetzung der erfolgreichen NBC-Fernsehserie Celebrity Apprentice mit Donald Trump an, wo er mit seinen prominenten Mitstreitern eine Reihe von Herausforderungen im Bereich Business bestritt. Später im selben Jahr trat er auch in der erfolgreichen Reality-Fernsehserie „Celebrity Wife Swap“ auf, wo er das Leben mit dem Schauspieler Robert Carradine tauschte.

>

Kontroversen: Terrell Owens war berüchtigt dafür, während seiner NFL-Karriere immer wieder für Kontroversen zu sorgen. Er war vor allem dafür bekannt, dass er Kritik und Aufmerksamkeit für seine übermäßig extravaganten Feierlichkeiten nach einem Touchdown erntete. Die Teams, denen er angehörte, erhielten oft Strafen und Geldstrafen aufgrund von Owens‘ „exzessivem Feiern“.

>

Ein Polizeibericht, der am 26. September 2006 eingereicht wurde, schien einen Selbstmordversuch von Owens zu bestätigen. Es hieß, dass sein Publizist ihn nicht ansprechbar neben einer leeren Flasche mit Schmerzmitteln fand und mit einem Krankenwagen ins Baylor Medical Center transportiert wurde. Der Polizeibericht bestätigte, dass sowohl Owens als auch sein Publizist behaupteten, er sei depressiv gewesen, doch sein Publizist widerlegte später den Bericht und sagte, Owens habe eine allergische Reaktion gehabt. Auf einer Pressekonferenz, nachdem er aus dem Krankenhaus entlassen wurde, bestritt er, einen Selbstmordversuch unternommen zu haben. Das Dallas Police Department schloss nach einem Streit zwischen dem Polizeichef und Owens‘ Publizisten den Fall ab und sprach von einer versehentlichen Überdosis.

>

Falcons-Cornerback DeAngelo Hall behauptete, Owens habe ihm nach einem Spielzug zu Beginn eines Spiels am 16. Dezember 2006 ins Gesicht gespuckt. Owens bestätigte und entschuldigte sich, wurde aber von der NFL mit einer Geldstrafe von 35.000 Dollar für den Vorfall belegt.

Owens ist der Vater von vier Kindern von vier verschiedenen Müttern. Er wurde 2011 von Melanie Paige Smith III verklagt, weil er keinen Unterhalt für die Kinder gezahlt hat. Drei der vier Mütter traten 2012 in der Dr. Phil-Show auf, um Owens zu beschuldigen, keinen Kindesunterhalt zu zahlen.

>

Finanzieller Abschwung: Während seiner NFL-Karriere verdiente Terrell Owens rund 80 Millionen Dollar an Gehalt und Werbeeinnahmen. Leider war Terrell im Jahr 2011 komplett pleite und erzählte einem Richter, dass er kein monatliches Einkommen und sehr teure monatliche Verpflichtungen habe. Zu dieser Zeit war er vor Gericht und bat um Kürzungen in vier separaten Unterhaltsfällen für Kinder. In Dokumenten, die dem Richter vorgelegt wurden, beschrieb Terrell, wie er derzeit fast 60.000 Dollar pro Monat an vier verschiedene Frauen zahlen muss. Außerdem zahlt er 63.000 Dollar im Monat für alle Häuser, in denen diese Frauen leben. Darüber hinaus war sein persönliches Haus in Georgia in Zwangsvollstreckung, die ihn gezwungen, in die Wohnung einer Freundin in Los Angeles zu bewegen.

>

Vermögen: $500 Tausend
Geburtsdatum: Dez 7, 1973 (47 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 3 in (1.91 m)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler, Schauspieler, Sportler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.