Vermögen: Vernon Davis – wie viel Geld hat Vernon Davis wirklich

Vernon Davis Nettovermögen: Vernon Davis ist ein amerikanischer Profi-Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 16 Millionen Dollar hat. Vernon Davis wurde 1984 in Washington, DC geboren, wo er die Paul Public Charter School und die Dunbar High School besuchte und in den Sportarten Football, Basketball und Leichtathletik antrat. Vernon Davis galt als der viertbeste Tight End in der Klasse von 2003, obwohl er auch als Wide Receiver, Kick Returner, Linebacker und Defensive End spielte. Vernon Davis wurde ausgewählt, um im U.S. Army All-American Bowl zu spielen. Vernon Davis besuchte und spielte für die University of Maryland, wo er als Hauptfach Studio Art studierte. Er bestritt alle 13 Spiele als Freshman, Sophomore und Junior. Vernon Davis war 2005 ein Consensus All-American und Finalist für den Mackey Award für den besten Tight End der Nation. Vernon Davis wurde in der ersten Runde, insgesamt an sechster Stelle, von den San Francisco 49ers gedraftet. Er unterschrieb einen Fünf-Jahres-Vertrag über 23 Millionen Dollar und war damit der bestbezahlte Tight End der NFL zu dieser Zeit. In seinen ersten drei Spielzeiten in der NFL kämpfte er mit Verletzungen. Vernon Davis erfüllte schließlich seinen Vertrag im Jahr 2009, wo er die NFL in Touchdown-Receptions anführte.

>

Vermögen: $16 Millionen
Geburtsdatum: 1984-01-31
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 3 in (1.91 m)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.