Vermögen: Vida Blue – wie viel Geld hat Vida Blue wirklich

Vida Blue Nettovermögen, Karriere Einkommen und Gehalt: Vida Blue ist ein amerikanischer Profi-Baseballspieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 1,5 Millionen Dollar hat. Vida Blue wurde im Juli 1949 in Mansfield, Louisiana, geboren. Er war ein Pitcher, der linkshändig warf und ein Switch Hitter war. Blue spielte auch Football als Quarterback in der High School. In seinem letzten Jahr im Baseballteam warf er einen No-Hitter und schaffte 21 Strikeouts in 7 Innings. Er wurde rekrutiert, um College-Football zu spielen, unterschrieb aber einen Vertrag mit den Oakland Athletics. Blue gab sein Debüt in der Major League Baseball für die As im Jahr 1969 und spielte bis 1977 für das Team. Er spielte außerdem von 1978 bis 1981 für die San Francisco Giants, von 1982 bis 1983 für die Kansas City Royals und von 1985 bis 1986 erneut für die San Francisco Giants. Er war dreimaliger World Series Champion von 1972 bis 1974. Vida Blue war sechsmal MLB All-Star und warf am 21. September 1970 einen No-Hitter. Er warf auch einen kombinierten No-Hitter am 28. September 1975. Blue gewann den AL MVP und den AL Cy Young Award im Jahr 1971, als er auch der AL ERA-Leader war. Er wurde in die Wall of Fame der San Francisco Giants aufgenommen. Während seiner Karriere verdiente Vida insgesamt 1,4 Millionen Dollar an Gehalt. Sein größter Gehaltsscheck kam 1986, als er 450.000 $ von den Giants verdiente. Das entspricht in heutigen Dollars einem Verdienst von rund 1 Million Dollar.

>

Vermögen: $1,5 Millionen
Geburtsdatum: Jul 28, 1949 (71 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Baseballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.