Vermögen: Willie Anderson – wie viel Geld hat Willie Anderson wirklich

Willie Anderson Nettowert: Willie Anderson ist ein ehemaliger American-Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 18,2 Millionen Dollar hat. Geboren als Willie Aaron Anderson am 11. Juli 1975 in Mobile, Alabama, war er als Offensive Tackle in der National Football League (NFL) aktiv. Er spielte zunächst College-Football an der Auburn University, danach wechselte er zu den Profis. Im Jahr 1996 wurde er von den Bengals an 10. Stelle im NFL Draft des Jahres ausgewählt. Er blieb zwölf Spielzeiten lang bei den Bengals und wurde als The Bengals Iron Man bekannt. Während seiner Zeit beim Team wurde er ausgewählt, die AFC in den Pro Bowls 2003, 2004, 2005 und 2006 zu vertreten. Da er sich weigerte, eine Gehaltskürzung zu akzeptieren, verbrachte Anderson das letzte Jahr seiner Karriere bei den Ravens. Nachdem er 10 Spiele für das Team begonnen hatte und im Alter von 33 Jahren immer noch auf Pro Bowl-Niveau spielte, setzten ihn die Ravens am 13. Mai 2009 auf die Liste der zurückgetretenen Spieler. Kurz darauf zog er sich offiziell aus dem Sport zurück, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen, insbesondere mit seinem Sohn.

>

Vermögen: $18,2 Millionen
Geburtsdatum: Jan 8, 1967 (54 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.