Virgil Green vermögen – das hat Virgil Green bisher verdient

Virgil Green Nettovermögen: Virgil Green ist ein American-Football-Spieler auf der Tight-End-Position für die Denver Broncos aus der NFL, der ein Nettovermögen von 14 Millionen Dollar hat. Virgil Green wurde 1988 in Tulare, Kalifornien, geboren, wo er Highschool-Football an der Tulare Union High School spielte und mit 61 Fängen für 1.104 Yards und 12 Touchdowns in seiner Highschool-Karriere in die erste Mannschaft der All-East Yosemite League gewählt wurde. Virgil Green spielte College-Football für die University of Nevada Wolf Pack, wo er 2006 sein erstes Jahr als Redshirt absolvierte, um sich von einer Verletzung zu erholen. 2007 und 2008 spielte er alle 13 Spiele und 2009 alle 12 Spiele und wurde zu einem Lieblingsziel von Nevadas Quarterback Colin Kaepernick. Im Jahr 2009 war Green Teil der Gruppe, die das erste Team in der Geschichte der NCAA wurde, in dem drei Spieler in der gleichen Saison für 1.000 Yards rushten. Im Jahr 2010 wurde Virgil Green als einziger Spieler der Western Athletic Conference (WAC) auf die John Mackey Award Watch List als bester Tight End der Nation gesetzt. Beim NFL-Combine 2011 zeigte Green gute Leistungen im Weit- und Vertikalsprung und wurde als einer der besten Tight Ends im Draft gehandelt. Virgil Green wurde in der siebten Runde des NFL-Drafts 2011 von den Denver Broncos als 204. ausgewählt.

Vermögen: $14 Millionen
Geburtsdatum: Aug 3, 1988 (32 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 3 in (1.91 m)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.