Vollsperrung! Horror Unfall im Gotthard-Tunnel! Wohnmobil liegt in Trümmern 5 Menschen teils schwer verletzt!

Geisterfahrer-Alarm im Gotthard-Tunnel! Wagen kommt in den Gegenverkehr und rammt ein Wohnmobil! Chaos im Tunnel, mindestens 5 Menschen verletzt, teil schwer! Vollsperrung im Gotthard!

Im Gotthard-Tunnel in der Schweiz ist ein Auto am Montag auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Wohnmobil und einem Lieferwagen kollidiert. Fünf Menschen wurden teils schwer verletzt, wie die Polizei des Kantons Uri berichtete. Die Verletzten sind geborgen worden und per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus transportiert worden.

Der Gotthard-Tunnel ist seit 1980 im Betrieb und besonders tückisch auf Grund der engen Fahrbahnen, es gibt nur eine Spur pro Richtung und dies auf 17 KM! Der Tunnel wurde in beide Richtungen für mehrere Stunden gesperrt.

Bei einer Volksabstimmung stimmten die Schweizer 2016 für den Bau einer zweiten Röhre. Dies soll die Unfallgefahr bannen und den alten Tunnel entlasten!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.