Vollsperrung nach tödlichem Unfall! Wagen mit 160 Km/h unter LKW begraben!

Schrecklicher Unfall auf der Autobahn! Ein PKW rast mit 160 km/h unter LKW – Fahrer sofort tot. Der Wagn war bis über die Hälfte unter dem LKW begraben!

Tödlicher Unfall bei hoher Geschwindigkeit!

Aut der A7 bei Bad Bramstedt ereignete sich am Samstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall bei dem ein Autofahrer ums Leben kam. Der Fahrer eines PKw war aus bislang unbekannter Ursache kurz vor der Ausfahrt Bad Bramstedt mit hoher Geschwindigkeit unter einen LKW gerast. Laut Polizeiangaben fuhr der Wagen mit 160 km/h unter den LKW. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle.

Vollsperrung nach Bergungsarbeiten!

Für die Bergungsarbeiten wurde die Autobahn voll gesperrt und der Unfallort mit einer Sichtschutzwand vor Blicken geschützt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufganommen.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.