Warrick Dunn Vermögen – so reich ist Warrick Dunn wirklich

Warrick Dunn Nettowert: Warrick Dunn ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Footballspieler, der ein Nettovermögen von 11 Millionen Dollar hat. Geboren in Baton Rouge, Louisiana, im Jahr 1975, spielte Warrick Dunn College-Football an der Florida State University. Der 1,90 Meter große und 187 Pfund schwere Running Back wurde dreimal in die All-ACC-Liste aufgenommen und gehörte 1996 zum zweiten Team der All-American-Auswahl. Die Tampa Bay Buccaneers wählten Dunn in der ersten Runde des NFL Draft 1997 an 12. Stelle. Er wurde 1997 als NFL Offensive Rookie of the Year ausgezeichnet und nahm an drei Pro Bowls teil (1997, 2000 und 2005). Dunn wurde 1998 mit dem Ed Block Courage Award und 2004 mit dem Walter Payton Man of the Year Award ausgezeichnet. Im Jahr 2008 wurde er als Bart Starr Mann des Jahres ausgezeichnet und trat dem 10.000 Rushing Yards Club bei. Dunn spielte von 2002 bis 2007 für die Atlanta Falcons und kehrte 2008 zu den Bucs zurück. Er beendete seine Karriere mit 10.967 Yards und 49 Rushing Touchdowns, durchschnittlich 4,1 Yards pro Carry. Dunn organisierte die Organisationen Warrick Dunn Charities und Homes for the Holidays, die mit alleinerziehenden Familien arbeiten, die versuchen, ein Haus zu kaufen. Später tat er sich mit mehreren Sportlern zusammen, darunter Muhammad Ali, Mia Hamm, Cal Ripken Jr. und Lance Armstrong, um die Organisation Athletes for Hope zu gründen. Im Jahr 2008 schrieb er seine Autobiografie „Running For My Life“.

>

Vermögen: $11 Millionen
Geburtsdatum: Jan 5, 1975 (46 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 8 in (1.75 m)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler, Sportler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.