Wie reich ist How Willis McGahee Made Millions By Betting On Himself? Vermögen 2022 – hier alle Infos

Auf dem Weg zum Fiesta Bowl 2003 war Willis McGahee einer der besten Spieler im College Football. Mit 2.108 Yards und 27 Touchdowns führte er die Miami Hurricanes zu einer ungeschlagenen Saison und zu einer Chance auf die Meisterschaft.

Aber mit einem Schlag schien alles zusammenzubrechen. McGahee fing zu Beginn des vierten Viertels einen Screen-Pass von Quarterback Ken Dorsey und wurde sofort angegriffen. Der Tackle knickte sein linkes Knie nach hinten um und riss sich das ACL, MCL und PCL.

McGahees Verletzung war so schwerwiegend, dass sie mehrere Operationen und eine umfangreiche Rehabilitation erforderte. Er war jedoch fest entschlossen, wieder zu spielen.

In der Tat war er so zuversichtlich, dass er auf eine Versicherung verzichtete, die er vor dem Fiesta Bowl abgeschlossen hatte. Diese Versicherung hätte ihm 2,5 Millionen Dollar gezahlt, damit er nie wieder spielt.

Stattdessen meldete sich McGahee für den NFL-Draft an. Vor seiner Verletzung galt er als einfacher Top-Five-Pick, fiel aber im Draft um einige Plätze zurück. Die Buffalo Bills wählten ihn an 23. Stelle der ersten Runde aus.

Obwohl er während seiner Genesung die gesamte Saison 2003 aussetzte, hatte McGahee am Ende das Nachsehen. Er hatte zwei aufeinanderfolgende 1.000-Yard-Rushing-Saisons und beendete seine Karriere mit insgesamt 9.813 Yards und 70 Touchdowns in 11 Spielzeiten bei den Buffalo Bills, Baltimore Ravens, Denver Broncos und Cleveland Browns nur knapp unter 10.000 All-Purpose-Yards.

In diesen 11 Jahren in der Liga hat McGahee mehr als 35 Millionen Dollar verdient. Das ist eine Steigerung der Einnahmen um 1300 Prozent, wenn man auf sich selbst setzt.

McGahee hätte einfach aufgeben können, als die Dinge schwierig wurden. Stattdessen setzte er auf sich selbst und arbeitete noch härter für seinen Erfolg. Und das hat sich ausgezahlt.