Wie reich ist Marissa Ribisi? Vermögen 2022 – hier alle Infos

Marissa Ribisi ist eine amerikanische Schauspielerin mit einem Nettovermögen von 5 Millionen Dollar. Sie ist vielleicht am bekanntesten für ihre Rollen in Filmen wie „Dazed and Confused“ und „Pleasantville“

.

Marissa Ribisi wurde im Dezember 1974 in Los Angeles, Kalifornien, geboren. Ihr Zwillingsbruder ist der Schauspieler Giovanni Ribisi.

Von 1999 bis 2000 spielte sie die Rolle der Shari in der Fernsehserie „Grown Ups“. Ribisi hat in mehreren Filmen mitgewirkt, darunter Dazed and Confused, The Brady Bunch Movie, Kicking and Screaming, The Size of Watermelons, Not Again!, Changing Habits, Looking for Lola, Dinner and Driving, Some Girl, Pleasantville, Wild Horses, True Crime, 100 Girls, Don’t Plum und According to Spencer. Marissa Ribisi hat auch in Episoden der Fernsehserien My Two Days, Baywatch, DEA, Grace Under Fire, Rebel Highway, Tracey Takes On… und Watching Ellie mitgewirkt. Im Jahr 2013 gewann sie einen Texas Film Hall of Fame Star of Texas Award für Dazed and Confused.

Marissa heiratete Beck im Jahr 2004. Im Jahr 2019 reichte er die Scheidung ein. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

Die Scheidungsvereinbarung von Beck und Marissa wurde erst im September 2021 geschlossen. Laut der endgültigen Einigung erhielt Beck vier der Banksy-Kunstwerke des Paares und Marisa fünf. Beck zahlte Marisa eine einmalige Abfindung von 500.000 Dollar. Beck durfte Immobilien in Malibu, Los Angeles, Memphis und Arkansas behalten. Beck wird Marissa außerdem monatlich 18.000 Dollar an Ehegattenunterhalt und 14.500 Dollar an Kinderunterhalt zahlen. Beide Unterhaltszahlungen erhöhen sich, wenn Beck in einem Jahr mehr als 1,7 Millionen Dollar verdient.

Vermögen: $5 Millionen
Geburtsdatum: Dez 17, 1974 (47 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Beruf: Schauspieler, Drehbuchautor
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika


Beck Hansen – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist Beck Hansen

Beliebteste Artikel Aktuell: