Wie reich ist Petra Kvitová? Vermögen 2022 – hier alle Infos

Petra Kvitovas Nettovermögen: Petra Kvitova ist eine tschechische Profi-Tennisspielerin, die ein Nettovermögen von 24 Millionen Dollar hat. Petra Kvitova wurde im März 1990 in Bilovec, Tschechoslowakei, geboren. Sie wurde 2006 Profi-Tennisspielerin und hat mehr als 18 Millionen Dollar an Preisgeldern verdient. Kvitova hat in ihrer Karriere 16 Einzeltitel und zwei Grand-Slam-Titel in Wimbledon gewonnen.

>.

Ihr höchstes Karriere-Ranking war die Nummer 1 im Oktober 2011 und im August 2015 war sie die Nummer 4. Ihren Durchbruch feierte sie 2011, als sie bei den Wimbledon Championships gegen Maria Sharapova ihren ersten Grand-Slam-Titel überhaupt gewann. Kvitova gewann 2011 die WTA Tour Championships und verhalf der Tschechischen Republik zum Sieg beim Fed Cup. Sie besiegte Eugenie Bouchard und gewann die Wimbledon Championships 2014. Kvitova erreichte das Halbfinale der French Open 2012 und der Australian Open 2012. Außerdem erreichte sie bei den Olympischen Spielen 2012 das Viertelfinale und gewann 2012 den Hopman Cup. Kvitova wurde 2011 zur WTA-Spielerin des Jahres und 2011 und 2014 zur tschechischen Sportlerin des Jahres gekürt.

Vermögen: $24 Millionen
Geburtsdatum: März 8, 1990 (31 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Größe: 6 Fuß (1,83 m)
Beruf: Tennisspieler
Nationalität: Tschechische Republik


Petra Kvitova Vermögen 2021 – Reich, reicher, Petra Kvitova!