Wie reich ist Ray Magliozzi? Vermögen 2022 – hier alle Infos

Ray Magliozzi Nettowert: Ray Magliozzi ist ein amerikanischer Radiomoderator mit einem Nettovermögen von 1,5 Millionen Dollar. Ray Magliozzi wurde im März 1949 in Cambridge, Massachusetts, geboren. Ray ist vor allem als Co-Moderator der NPR-Radiosendung Car Talk mit seinem Bruder Tom Magliozzi bekannt. Ray hat wie sein Bruder Tom das Massachusetts Institute of Technology absolviert.

Die Brüder hielten 1999 die Eröffnungsrede am MIT. Ray unterrichtete Naturwissenschaften, bevor er mit Tom eine Do-it-yourself-Reparaturwerkstatt namens Hacker’s Haven eröffnete. 1977 wurden sie von Bostons öffentlichem Radiosender National Public Radio eingeladen, an einer Runde von Automobilexperten teilzunehmen. Die Radiosendung Car Talk wurde 1987 erstmals als unabhängiges NPR-Programm ausgestrahlt. Die Brüder gewannen 1992 einen Peabody Award für Car Talk. Im September 2012 stellten sie die Produktion neuer Episoden von Car Talk ein, die Sendung wurde jedoch weiterhin in Wiederholungen ausgestrahlt. Tom Magliozzi verstarb im November 2014 an Komplikationen infolge der Alzheimer-Krankheit. Die Brüder traten 2006 auch in dem Pixar-Film Cars auf und spielten die Besitzer von Rust-eze. Sie traten auch in Episoden der Fernsehserie Arthur und Click and Clack’s As the Wrench Turns auf.

Vermögen: $1,5 Millionen
Geburtsdatum: 1949-03-30
Geschlecht: Männlich
Beruf: Sprachschauspieler, Mechaniker
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika