Wie reich ist Scott Asheton? Vermögen 2022 – hier alle Infos

Scott Asheton Nettowert: Scott Asheton war ein amerikanischer Musiker, der ein Nettovermögen von 2 Millionen Dollar hatte. Scott Asheton wurde im August 1949 in Washington, D.C. geboren und verstarb im März 2014. Asheton war vor allem als Schlagzeuger der Rockband The Stooges bekannt. Er gründete die Band 1967 zusammen mit seinem älteren Bruder Ron Asheton, Dave Alexander und Iggy Pop.

Die Stooges gelten als Wegbereiter der Punkrock-Musik und beeinflussten auch die Genres Alternative Rock und Heavy Metal. Zu ihrer Zeit traten sie oft vor einem feindseligen oder gleichgültigen Publikum auf. Während ihrer ersten Inkarnation veröffentlichte die Band drei Alben, darunter ihr selbstbetiteltes Debüt-Studioalbum im Jahr 1969. Das erste und das dritte Album der Band wurden in Großbritannien mit Silber ausgezeichnet. Im Jahr 2004 wurde die Band vom Rolling Stone auf Platz 78 der 100 größten Künstler aller Zeiten gewählt. Im Jahr 2010 wurden sie in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Asheton spielte auch Schlagzeug bei Sonic’s Rendezvous Band und wirkte an vier Studioalben von Sonny Vincent mit. The Stooges reformierten sich 2003 und veröffentlichten 2007 ein Album. Sein Ron, der Gitarre spielte, verstarb 2009 und Scott und Iggy blieben die einzigen Originalmitglieder. Scott Asheton verstarb am 15. März 2014 im Alter von 64 Jahren an einem Herzinfarkt.

Vermögen: $2 Millionen
Geburtsdatum: Aug 16, 1949 – Mar 15, 2014 (64 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Musiker, Schlagzeuger
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika