Wie reich ist Sophie B. Hawkins? Vermögen 2022 – hier alle Infos

Sophie B. Hawkins Nettovermögen: Sophie B. Hawkins ist eine amerikanische Sängerin, Songwriterin, Musikerin und Malerin, die ein Vermögen von 4 Millionen Dollar besitzt. Sophie B. Hawkins wurde im November 1967 in New York City, New York, geboren. Ihr Debütalbum Tongues and Tails erschien 1992 bei Columbia Records und wurde in den USA mit Gold ausgezeichnet.

Ihre Alben erreichten die Charts in den USA, Australien, den Niederlanden, Norwegen, Neuseeland, Schweden, der Schweiz und Großbritannien. Ihre 1992er Single „Damn I Wish I Was Your Lover“ erreichte die Top 10 in den USA und Australien und ihre 1995er Single „As I Lay Me Down“ erreichte Platz 1 der US Adult Contemporary und Adult Charts und erreichte ebenfalls die Top 10 in den USA und Australien. Hawkins war 1998 in dem Dokumentarfilm The Cream Will Rise zu sehen. Sie spielte die Rolle der Janis Joplin in dem Theaterstück Room 105 und trat in der Fernsehserie Community auf. Hawkins posierte 1994 nackt für das Interview Magazine. Sie hat Gerüchte dementiert, sie sei mit Jodie Foster und Martina Navratilova ausgegangen.

Vermögen: $4 Millionen
Geburtsdatum: Nov 1, 1967 (54 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Größe: 5 ft 9 in (1.753 m)
Beruf: Sängerin, Singer-Songwriterin, Musikerin, Malerin
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika