Will Smith bekommt Fitnessshow auf YouTube

Pandemie-Pfunde müssen weg

Am 3. Mai hatte Will Smith (52) mit einem wenig vorteilhaften Bild für Aufsehen gesorgt: Darauf steht er mit geöffneter Trainingsjacke in der Natur und zeigt seine Plauze, die er neuerdings statt Sixpack trägt. In der Bildunterschrift gibt er zu: „Ich will ehrlich mit euch sein: Ich bin in der schlechtesten Form meines Lebens.“ Nun postete er wieder ein freizügiges Bild, auf dem er lediglich eine Unterhose trägt. Mit deutlichen Bauch- und Speckrollen guckt er diesmal angriffslustig in die Kamera. Dazu erklärt der Schauspieler, dass dies der Körper sei, der ihn „durch eine komplette Pandemie getragen“ habe. Er liebe seinen Körper, wolle sich aber wieder besser fühlen.

Deshalb sagt Smith den „Mitternachts-Muffins“ nun den Kampf an: „Ich werde in die beste Form meines Lebens kommen. Ich tue mich mit YouTube zusammen, um meine Gesundheit und Wellness wieder auf die Kette zu kriegen. Hoffentlich funktioniert es!“ Um den Erfolg zu garantieren, bekommt er Athleten, Wissenschaftler und Fitnessexperten zur Seite gestellt. Die sechsteilige Show trägt den Namen „Best Shape of My Life“ und soll im Jahr 2022 starten.

Alicia Keys feiert 20 Jahre „Songs in A Minor“

Will Smith ist nicht der einzige Star, der eine neue Kollaboration mit YouTube eingeht. Laut „Variety“ hat auch Musikerin Alicia Keys (40) ein Projekt mit der Videoplattform in Planung: „Noted“, so der Arbeitstitel. Es soll die Musikerin bei den Studioaufnahmen für ihr neues Album begleiten und zeigen, wie sie den 20. Jahrestag ihres Albums „Songs in A Minor“ feiert. Die vierteilige Doku verspricht, „die letzten 20 Jahre an die Oberfläche zu bringen“.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.