Wird sich für das gesetzliche Heiratsalter für Frauen einsetzen: PM Modi

Die Zentralregierung hatte am 22. September erklärt, dass eine Task Force gebildet wurde, um die Fragen bezüglich des Heiratsalters, der Mutterschaft und der Notwendigkeit, die Müttersterblichkeitsrate zu senken, zu untersuchen.

P>Premierminister Narendra Modi sagte am Freitag, dass die Regierung bald eine Entscheidung über die Revision des Mindestheiratsalters für Frauen treffen werde, nachdem die zur Prüfung dieser Fragen eingesetzte Task Force ihren Bericht vorgelegt habe.

Der Premierminister hob in einer Videokonferenz nach der Herausgabe einer Gedenkmünze mit dem Nennwert ₹75 zum 75. Jahrestag der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation die Anstrengungen hervor, die die Zentralregierung in den letzten sechs Jahren unternommen hat, um die Gesundheit von Frauen und die umfassende Entwicklung von Mädchenkindern zu erhalten.

„Die Diskussion über das richtige Heiratsalter für unsere Töchter ist im Gange. Aus dem ganzen Land haben mir Töchter geschrieben und gefragt, warum der zuständige Ausschuss noch keine Entscheidung getroffen hat. Ich versichere Ihnen, dass die Regierung, sobald der Bericht vorliegt, darauf reagieren wird“, sagte der Premierminister.

Die Zentralregierung hatte am 22. September mitgeteilt, dass eine Arbeitsgruppe gebildet worden sei, die sich mit den Fragen des Heiratsalters, der Mutterschaft und der Notwendigkeit einer Senkung der Müttersterblichkeitsrate befassen soll.

„Die Empfehlungen sind formuliert worden und werden zur Zeit zusammengestellt“, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person. „Es haben fast 15 Treffen stattgefunden, darunter Gespräche mit Experten, Rathäuser mit Interessenvertretern und sogar Fragebögen, die an Studenten aller Universitäten verschickt wurden. Der Bericht wird wahrscheinlich bis Ende dieses Monats vorgelegt werden“, fügte diese Person hinzu.

Der Mitbegründer des HAQ Centre of Child Rights, Enakshi Ganguly, sagte: „Dies wird nur zu einer Erhöhung der Zahl der Strafbestimmungen führen. Der Schwerpunkt sollte auf dem Empowerment von Frauen und der Schaffung eines förderlichen Umfelds liegen, in dem Frauen ihre eigenen Entscheidungen treffen können.“

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.