DQo8c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0iLy9wYWdlYWQyLmdvb2dsZXN5bmRpY2F0aW9uLmNvbS9wYWdlYWQvanMvYWRzYnlnb29nbGUuanMiPjwvc2NyaXB0Pg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHsNCiAgICAgICAgICBnb29nbGVfYWRfY2xpZW50OiAiY2EtcHViLTk0Nzk4NTQxODUzMDI4OTAiLA0KICAgICAgICAgIGVuYWJsZV9wYWdlX2xldmVsX2FkczogdHJ1ZQ0KICAgICB9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg0K

Xiaomi Mi Pad 2: Erste Bilder und Daten aus Geekbench Benchmark

0

Nach einigen Gerüchten um ein neues Mi Pad 2 von Xiaomi tauchte es jetzt das erste mal im Geekbench auf.

Erste Gerüchte und Leaks gab es zu dem Tablet schon im September, wo das Mi Pad 2 angeblich bereits in China zertifiziert wurde. Aus Erfahrung können wir sagen, dass wenn die Geräte das erste mal in irgendwelchen Benachmarks auftauchen, eine Veröffentlichung auch nicht lange auf sich warten lässt und die Geräte dann in naher Zukunft schon vorgestellt werden.

 

Update 20.11.2015 – Neue Bilder von Mi Pad 2 aufgetaucht

Für das Event am 24.November ist es nun sehr wahrscheinlich, dass neben dem Redmi Note 2 Pro auch das neue Mi Pad 2 vorgestellt werden wird.  Wie auf den neuen Bilder zu sehen ist, wird es wohl auch eine Metallgehäuse besitzen.

Xiaomi-Mi-Pad-2-leak_1 Xiaomi-Mi-Pad-2-Teaser-KK

 

Xiaomi-MiPad-2leak

 

Laut dem Geekbench Screenshot setzt Xiaomi im Mi Pad 2 bei dem Prozessor diesmal auf den 2,24GHz Atom X5-Z8500 Quad-Core Prozessor. Das ist übrigens genau der gleiche Prozessor wie in dem Teclast X98 Pro Dual-OS Tablet, worüber wir ja bereits einen Testbericht geschrieben haben. Dort wurde er unter bestimmten Umständen schon recht heiß. Das Hauptproblem lag hier aber wohl eher an dem Presample-Gerät, was wir hier vorliegen hatten. Das hatte nämlich Probleme mit der Wärmeableitung des Prozessors.

Generell sind die Intel Prozessoren auch für mobile Geräte gut geeignet. Das beweist auch das ASUS ZenFone 2 aus unserem letzen Test.

Ansonsten sieht man auf dem Screenshot nur noch die 2 GB RAM (Arbeitsspeicher) und die Android Version 5.1. Schaut man sich allerdings nur die reinen Geekbench-Punkte an, gibt es keinen wirklich großen Sprung zum Vorgänger aber wir wissen nicht bei welchen Stadium des Tablets das gemacht wurden.

  • Mi Pad 1: Single-Core = 1030, Multi-Core = 3316
  • Mi Pad 2: Single-Core =   985, Multi-Core = 3268

 

Xiaomi-MiPad-2_geekbench

Quelle: androidheadlines

 

Xiaomi Mi Pad (64GB ROM) kaufen

[go_pricing id=“xiaomi_mipad“]

Kommentar schreiben

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Cookie-Einstellung

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und wir legen Wert auf Ihre Meinung. Eine Erläuterung aller Optionen finden Sie hier.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Cookies sind kleine Dateien, die Informationen auf Ihrem Gerät speichern. Das können technische Einstellungen sein, an die sich diese Webseite dann erinnern wird oder sie bieten die Möglichkeit zur Analyse dieser Webseite.

  • Cookies zulassen:
    Alle Cookies für Tracking und Werbung
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. U.a. verwenden wir das Analyse-Tool Matomo mit anonymisierten Daten und IPs.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück