Xiaomi Mi5s technische Daten und erste Bilder - Vorstellung am 27. September 14
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Es geht schon länger das Gerücht um, dass Xiaomi mit einer verbesserten Mi5s Version noch ein Smartphone nachlegen will.

Werbung
Gearbest BlackFriday Banner

Das neue Flaggschiff wird sich aber nur in Nuancen vom aktuellen Mi5 unterscheiden. Auch in unserem Testbericht konnte uns das edle Mi5 voll überzeugen. Soviel Smartphone bekommt man selten für sein Geld, auch wenn das Band 20 mit 800MHz fehlt.

Update 26.09.2016 – Neue detaillierte Bilder von der Vorderseite

Noch vor der Vorstellung morgen sehen wir hier zwei neuen Fotos, welche die Vorderseite des Xiaomi Mi5s zeigen. Deutlich zu sehen hier der kleine runde Fingerabdrucksensor. Alles weitere erfahren wir dann morgen.

Quelle: KKJ via Mobildingser

Update 19.09.2016 – Vorstellung bereits am 27. September

Ein offizielles Teaserbild mit einem deutlichen zu sehenden bestätigt nun den Vorstellungstermin. So wird das Mi5s wohl am 27. September präsentiert werden.

Quelle: Weibo


Update 18.09.2016 – neues Bild der Rückseite aufgetaucht

Es ist ein weiteres Bild des kommenden Mi5s aufgetaucht. Dieses Foto soll angeblich die Rückseite zeigen aber sieht für mich doch etwas unglaubwürdig aus, denn die Kamera ist hier in der Mitte platziert. Laut Render sollte ja auch eine Dual-Kamera verbaut sein, was natürlich nicht unbedingt stimmen muss. Aber selbst wenn nicht, würde meiner Meinung nach die Kamera dann doch eher, wie beim aktuellen Mi5 oben links im Gehäuse verbaut sein. Wieso sollte man die Rückseite komplett anders gestalten, wenn man dann doch nur eine Linse verbaut. Das ergibt zumindest für mich keinen Sinn.

xiaomi-mi-5s_back

Quelle: techupdate3


Update 16.09.2016 – erstes Bild des Mi5s geleakt

Das soll es also sein, dass neue und verbesserte Xiaomi Mi5s. Das Smartphone besitzt ja den neuen 2,4GHz Snapdragon 821 Quad-Core von Qualcomm, welcher auch den Ultrasonic-Fingerabdrucksensor unterstützt. Das ist im Prinzip eine 3D Fingerabdrucksensor, der den Finger schneller und genauer erfassen kann. Bei dem Bild fällt auf jeden Fall deutlich der sehr kleine runde Homebutton auf im Vergleich zum Mi5. Somit könnte das schon passen, dass dort der Ultras.-Fingerprint integriert ist, denn dieser benötigt nicht mehr soviel Fläche. Das Aussehen ist aber doch etwas Gewöhnungsbedürftig und man denkt sofort erstmal an ein iPhone.

img_20160918_101504

 

Quelle: Gizmochina

 


Erst vor kurzem tauchte bereits ein Renderbild des neuen Mi5s Smartphones mit einer Dual-Kamera auf. Das Design scheint aber unverändert zu sein.

xiaomi_mi_5s_dualcamera

 

Nach dem Renderbild sind jetzt die ersten mutmaßliches technischen Daten des Gerätes aufgetaucht. Zu einem möglichen Veröffentlichungstermin und Preis ist noch nichts bekannt.

Mi5s technische Daten

  • 5,15″ FullHD-Display mit 3D-Touch
  • 2,4GHz Snapdragon 821 Quad-Core von Qualcomm
  • Adreno 530 GPU 650MHz
  • bis zu 256 GB Speicher (UFS 2.0)
  • 6 GB LPDDR4 Arbeitsspeicher
  • 16 MP Kamera mit 4-Achsen-OIS, 4K-Aufnahme @ 30 Hz
  • Akkukapazität von 3.490 mAh mit Quick-Charge 3.0
  • NFC, Bluetooth 4.2, GPS, A-GPS, GLONASS
  • USB Typ-C
  • Gewicht ca. 147g

xiaomi-_mi5s_antutuscreen

 

 

Quelle: gizmochina

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.