Xiaomi MIUI 8 - neue Oberfläche wurde offiziell vorgestellt 2
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Xiaomi hat heute auf dem Launch-Event das neue MIUI 8 vorgestellt.

Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

MIUI selbst erschien das erste Mal im Jahr 2010 und seitdem wird die Oberfläche auf über 150 Millionen Smartphones weltweit benutzt. Das neue MIUI8 soll ein verändertes Design mit neuen Funktionen besitzen. Vor allem aber gibt es mit MIUI 8 eher viele optische Neuerungen, sowie bunteren Farben.

Für die Beta von MIUI 8 kann man sich aber dem 16. Mai registrieren, am 1 Juni startet die Beta-Phase und am 17 Juni soll dann die erste Developer ROM erscheinen. Fogenden Geräte sollen dann MIUI 8 erhalten:

  • Mi 2
  • Mi 2s
  • 3
  • 4
  • 4c
  • 4s
  • 5
  • Max
  • alle Redmi Geräte
  • alle Mi Note Geräte

MIUI 8 Neue Benachrichtigungsleiste

So wurde unter anderem die Benachrichtigungsleiste völlig überarbeitet. Man hat nun nicht mehr wie vorher zwei Register, wo man zwsichen den Benachrichtigungen und Schnellfunktionen hin- und herswipen kann, sondern man erhält nur noch ein Leiste für alles. Die Leiste ist jetzt auch farbig geworden.

MIUI8_2

MIUI 8 Gallery

Auch bei der Gallerie-App wurden einige Veränderungen vorgenommen, so kann direkt per hochswipen Bilder teilen oder Filter setzen, Mehrfachauswahl für Fotos, Fotos selbst bemalen, Sticker hinzufügen und natürlich auch zuschneiden etc.

MIUI 8 Scanner

 

MIUI 8 Kalender

Der MIUI Kalender wurde farblich angepasst.

MIUI8_3

 

MIUI 8 Notiz-App

In der Notiz-App sind auch Kleinigkeiten verändert worden, wie Notizen mit Passwort oder Fingerabdruck schützen und Templates verwenden etc.

 

MIUI 8 Energiesparfunktion

Weitere kleine optische Veränderungen wurden auch an der Energiesparfunktion und beim Multitasking vorgenommen.

MIUI 8 Telefon App

 

MIUI 8 Taschenrechner

MIUI8 B3 Posts_510 12PM.021

 

Quelle: MIUI

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.