Yul Brynner – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist Yul Brynner

Yul Brynner Nettowert: Yul Brynner war ein russischer Schauspieler, der ein Vermögen von 10 Millionen Dollar hatte. Yul Brynner wurde im Juli 1920 in Wladiwostok in der Republik Fernost geboren und verstarb im Oktober 1985. Brynner wurde vor allem durch die Rolle des Königs von Siam in dem Musical The King and I bekannt.

Für seine Rolle in dem Rodgers und Hammerstein-Musical gewann er zwei Tony Awards sowie einen Academy Award für die Filmversion. Brynner spielte die Rolle über 4.600 Mal auf der Bühne. 1940 zogen er und seine Mutter in die Vereinigten Staaten. Sein Fernsehdebüt gab Brynner 1944 in der Serie Mr. Jones and His Neighbors. Sein Filmdebüt gab er 1949 in dem Film Port of New York. Er gewann 1956 den National Board of Review Award als bester Schauspieler für The King and I, Anastaia und The Ten Commandments. Für seine Rolle in dem Film The Magnificent Seven (1960) wurde er für einen Laurel Award als bester Actiondarsteller nominiert. Er arbeitete für das U.S. Office of War Information und war ein aktiver Fotograf. Brynner verfasste auch zwei Bücher und war als Fernsehregisseur tätig. Er wurde 1960 mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame ausgezeichnet (6162 Hollywood Blvd.). Yul Brynner verstarb am 10. Oktober 1985 im Alter von 65 Jahren an Lungenkrebs.

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Jul 11, 1920 – Oct 10, 1985 (65 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 8 in (1.73 m)
Beruf: Schauspieler, Fernsehregisseur, Fotograf, Musiker, Schriftsteller
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika


Vincent D’Onofrio – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist Vincent D’Onofrio