Zach Tyler Eisen Vermögen – so reich ist Zach Tyler Eisen wirklich

Zach Tyler Eisen Reinvermögen: Zach Tyler Eisen ist ein amerikanischer Synchronsprecher mit einem Nettovermögen von 3 Millionen Dollar. Zach Tyler Eisen wurde im September 1993 in Stamford, Connecticut, geboren. Von 1999 bis 2002 stellte er die Stimme von Andrew in der Fernsehserie Little Bill zur Verfügung. Von 2004 bis 2006 sang Eisen die Stimme von Pablo in der Fernsehserie The Backyardigans. Von 2005 bis 2008 stellte er Stimmen wie Aang für die Serie Avatar: The Last Airbender zur Verfügung. Zach Tyler Eisen spielte auch die Stimme von Lukas in dem Film Entropy von 1999 und lieferte die Stimme von Lukas in dem Film The Ant Bully von 2006. Er war auch als Sprecher für andere Filme, Fernsehserien und Videospiele tätig, darunter Dora the Explorer, Marci X, Doraemon: Nobita and the Green Giant Legend und andere. Eisen arbeitete als Regieassistent, Produzent und in der Tonabteilung für die Fernsehserie Wahrheit oder Wagnis im Jahr 2015. Er machte viele seiner Aufnahmen für Avatar: The Last Airbender via Satellit. Zach Tyler Eisen zog sich 2008 aus der Synchronsprecherei zurück.

Vermögen: $3 Millionen
Geburtsdatum: Sep 23, 1993 (26 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Stimmschauspieler, Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.