AndroidKosmos | ZTE Blade V8 mit Dual-Kamera noch vor der CES geleaked 2

Noch vor der CES 2017 im Januar sind jetzt zwei Fotos des ZTE Blade V8 mit Dual-Kamera aufgetaucht.

Diesmal sind die Bilder aber nicht aus dubiosen Quellen geleaked worden, sondern sind auf einer eigenen Seite von ZTE aufgetaucht. Die Seite wurde aber wohl direkt wieder vom Netz genommen und könnte einfach ein versehen oder schlicht gutes Marketing gewesen sein. 😉

Die Bilder tauchten ebenfalls auf einer russische Website auf. Die technischen Daten des „Blade V8“ hauen einen trotzdem nicht gerade um und lassen eher auf ein Mittelklasse-Gerät schließen. So soll es ein 5,2 Zoll 720p HD-Display mit 2.5 abgerundeten Glas haben. Das Gehäuse besteht aus Metall und hat abgeschrägte Kanten. Das Herzstück ist ein Snapdragon 435 (MSM8940) Octa-Core-Prozessor. Der internen Speicher beträgt 32GB mit 3GB RAM.

Die Dual-Hauptkamera besitzt eine Linse mit 13 Megapixeln und eine mit 2 Megapixeln. Die 2MP Linse erfasst die Details und die 13MP Hauptlinse fügt die Tiefe hinzu. Auf der gelöschten ZTE Seite hieß es: “add DSLR-like bokeh effects to your photos and to shoot before focusing. The dual cameras also let you shoot stereoscopic 3D photos.”, also es lassen sich Fotos mit DSLR-Bokeh Effekten vor der Fokussierung einstellen. Zudem können stereoskopische 3D-Fotos geschossen und dann auch mit einer VR-Brille angeschaut werden.

Die Frontkamera dürfte dann mit 13,2 Megapixeln ebenfalls sehr hochauflösende Bilder abliefern. Es wird direkt mit Android 7 Nougat und der eigenen ZTE Oberfläche MiFavor 4.0 UI ausgeliefert. Angaben zur Akkukapazität und Preis gibt es bis jetzt nicht.

Quelle: Gizchina

Werbung