Zugunglück! Frau am Bahnhof von Zug überrollt!

Tödliches Zugunglück am Bahnhof! In der Nähe des Auer Bahnhofs im Erzgebirge kam es zu einem schrecklichen Unfall! Eine Frau wurde von einem einfahrenden Zug überrollt. Wie konnte es dazu kommen, wurde sie gestoßen, oder ist sie einfach gestolpert?

Frau von Zug überrollt!

Am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr ereignete sich die unfassbare Tragödie! Ein Zug rollte in den Bahnhof ein, eine Frau kam, aus noch ungeklärten Gründen, auf die die Gleise und wurde vom Zug erfasst und überrollt! Die Rettungskräfte reagierten umgehend und konnten die Frau auch unter dem Zug befreien, aber es kam bereits jede Hilfe zu spät. Die Frau verstarb noch am Unfallort, die Verletzungen waren zu massiv. Aber, die Frage die alle umtreibt, wie kam es zu dem Unglück?

War es Selbstmord?

Völlig unklar ist bisher, wie die Frau unter den Zug geraten konnte. Es kann sowohl ein schrecklicher Unfall als auch ein trauriger Suizid gewesen sein! Die Polizei ermittelt und sucht noch Zeugen des Geschehens! Die Bundespolizei teilte mit, dass die Strecke danach über 2 Stunden gesperrt werden musste.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.