Zurück in der Alkohol-Hölle? Prinz Ernst August von Hannover mit neuem Alkohol-Eklat

Wieder einmal gibt es negative Schlagzeilen rund um den Welfen-Prinz Ernst August Prinz von Hannover (67). Dieser hatte sich bei einem Treffen mit seiner neuen Herzdame in Madrid und mit einigen Freunden offensichtlich danebenbenommen. Zudem scheint der Prinz gegen ein von einem Gericht in Österreich beschlossenes Alkoholverbot verstoßen zu haben. Kurz darauf soll es dann zu einem seiner unberechenbaren Aussetzer gekommen sein.

Enst August von Hannover pöbelt unter Alkoholeinfluss

Bei einem Treffen in Madrid wurde der Prinz mit einem Glas Wein beim geselligen Zusammensein beobachtet. Doch dann kippte die Stimmung offenbar und Ernst August begann lautstark mit seinen Bekannten und Tischnachbarn zu diskutieren, Dabe wirkt der als Prügel-Prinz bekannte Ernst August aufgebracht und wütend. Für seine neue Freundin offensichtlich zu viel. Die spanische Künstlerin Claudia Stilianopoulos (48) bestellte sich direkt nach dem Vorfall ein Taxi und ließ den Welfenprinz allein zurück. Kein Wunder, denn schließlich ist Ernst August schon einige Male negativ ausfällig geworden, wenn er dem Alkohol zu sehr zugesprochen hat. Im März hatte ein Gericht in Österreich Ernst August ein Alkoholverbot auferlegt, nachdem er im Rauschzustand auf einem Landgut in Österreich sein Haushälterehepaar bedroht und einen Polizisten tätlich angegriffen hatte.

Ernst August von Hannover gelobt Besserung

Im Anschluss an das Gerichtsverfahren sah man den Prinzen dann im

Juli offensichtlich geläutert in der Wellness-Oase „Vivamayr“ am Altausseer See. Dort berichtet der Prinz von einer Kur ganz ohne Alkohol. Anschließend verbrachte Ernst August dann einen Sommerurlaub auf der spanischen Ferieninsel Formentera gemeinsam mit seinem Sohn Christian (36) und seinen Enkeln. Dabei wirkte Ernst August gelöst und gesund. Schon bald sah man ihn dann turtelnd an der Seite seiner neuen Freundin Claudia, die aus einer schwerreichen Society-Familie stammt und gute Beziehungen zum Kennedy-Clan und dem englischen Königshaus pflegt. In den letzten Monaten machte es dann den Anschein als könnte die Beziehung durchaus zu etwas ernsterem werden. Doch dann folgte der erneute Alkohol-Eklat des Prinzen. Zum Glück hatte seine Freundin Claudia dem Prinzen noch einmal vergeben. Zwei Tage später wurde das Paar erneut zusammen gesehen. Doch ob seine Angebetete Ernst August einen weiteren Ausraster verzeiht ist fraglich. Denn schließlich ist bekannt, dass der Skandal-Prinz jederzeit wieder die Fassung verlieren kann.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.