360 N4 Smartphone mit Helio X20 und 4GB RAM für $138 vorgestellt 1
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Die chinesische Firma 360 dürfte wohl den wenigsten ein Begriff sein.


Einige kennen den Namen vielleicht aus dem Software-  oder App-Bereich, denn 360 Security hat sonst seine eigenen Antivirus Software für Windows/MAC und App für Android. Die Software/App hatte vorher auch den Namen Qihoo Securtiy. Neben der Software möchte man sich nun auch auf dem Smartphone-Markt etablieren und dazu gab es schon häufiger ein paar Informationen und das Smartphone tauchte bereits bei der TENAA auf. Jetzt wurde das 360 N4 Smartphone offiziell vorgestellt.

Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

_2360-N4_3

Und das Gerät ist extrem günstig und hat dafür trotzdem eine Menge zu bieten. So hat das 350 N4 ein 5,5 Zoll FullHD-Display mit laut Bildern abgerundeten/Curved Displayrändern. Der Prozessor ist der neue Helio X20 mit 2GHz von MediaTek. Der interne Speicher beträgt 32GB und der Arbeitsspeicher 4GB RAM. Als Hauptkamera wurde der sehr gute Sony IMX258 Sensor mit 13 Megapixeln, f/2.0 Blende und PDAF verbaut. Die Frontkamera löst dann noch mit 5 Megapixeln auf und hat ebenfalls eine f/2.0 Blende. Die Akkukapazität beträgt 3.000mAh mit Schnellladefunktion.
Weitere Features sind ein Dual-Simkarten Schacht und einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Das Gehäuse selbst besteht vollständig aus Kunststoff und dürfte somit ein sehr leichtes Gerät sein.

 

Und der ganze Spaß soll gerade mal $138 also ca. 121 Euro kosten für die TD-SCDMA/TDD-LTE-Version. Das echt mal eine Ansage. Es soll noch eine weitere Variante geben, die FDD-LTE unterstützen soll, allerdings wohl mal wieder ohne unser Band 20 mit 800mHz. Diese Version wird dann mit $154 ca. ca. 135 Euro etwas mehr kosten.
Das 360 N4 Smartphones soll ab dem 13. Mai erhältlich sein.

Quelle: Gizmochina

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.