Alain Johannes vermögen – das hat Alain Johannes bisher verdient


Alain Johannes Nettovermögen: Alain Johannes ist ein Musiker, Sänger und Produzent mit einem Nettovermögen von 9 Millionen Dollar. Alain Johannes Moschulski wurde im Mai 1962 in Santiago, Chile, geboren. Als Teenager gründete er die Band Chain Reaction, die in What Is This? umbenannt wurde. Er und Natasha Shneider veröffentlichten 1987 ein Album. Die Band Eleven wurde 1990 gegründet und veröffentlichte 1991 ihr erstes Studioalbum Awake in a Dream. Die Band veröffentlichte sechs Studioalben, und zu ihren beliebten Liedern gehörten “Rainbows End” und “All Together”. Als Gitarrist und Schlagzeuger wirkte Johannes auch bei Queens of the Stone Age, Chris Cornell, Arctic Monkeys, Them Crooked Vultures, Mark Lanegan und The Desert Sessions mit. Sein Debüt-Soloalbum Spark veröffentlichte er 2010. Seit 2013 spielt er bei Dave Groh’s Sound City Players. Er arbeitete als Produzent und Tontechniker am achten Studioalbum von Jimmy Eat World. Johannes hat auch an Alben für No Doubt, Live, Sugarcult, Eagles of Death Metal, Silverchair, Hilary Duff und Kelly Clarkson gearbeitet.

Vermögen: $9 Millionen
Geburtsdatum: Mai 2, 1962 (58 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Gitarrist, Musiker, Plattenproduzent, Songwriter, Tontechniker, Bassist, Multiinstrumentalist
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika

Beliebteste Artikel Aktuell: