Werbung

Alfawise V1 Mechanical Keyboard im Test – Gamer-Keyboard für kleines Geld

Wir schlagen mal eine etwas andere Richtung ein, weg von Smartphones und Laptops und testen heute mal für euch ein Mechanisches LED RGB Keyboard , das Alfawise V1, welches sogar QWERTZ bietet und tatsächlich für den schmalen Geldbeutel ist.

Alle Gamer kennen es und keiner kann es vermeiden, Gamergadgets. Viel Spielerei für viel Geld. Aber das muss nicht immer sein, wie Alfawise uns zeigt. Eine vollwertige QWERTZ Tastatur, mechanisch und mit einigen Spielereien haben wir für euch mal unter die Lupe genommen. Vielen Dank an Gearbest für die Bereitstellung des Alfawise V1 Mechanical Keyboards.

DSC 8627 Large 1024x681

Design und Verarbeitung Alfawise V1

Die Verarbeitung der Alfawise V1 ist sehr gut. Sie besteht vollständig aus ABS-Kunststoff und ist auf der Oberfläche mit Torxschrauben versiegelt. Sie ist 45 cm lang, knapp 17cm breit und knappe 3.5 cm hoch. Ein stoffummanteltes USB 2.0 Kabel liefert die Daten an den PC. Leider ist das Kabel fest montiert, man kann es daher bei Defekt nicht einfach tauschen. Die Ummantelung am Kabel schützt dabei vor Schäden am Kabel.

Das Design des Alfawise V1 ist dezent, keine übergroßen Schriftzeichen, der Font auf den Tasten gefällt mir persönlich sehr gut, wirkt etwas futuristisch. Die Tasten lassen sich einzeln herausnehmen und ersetzen, allerdings waren keine Ersatztasten mit anbei, die Beschaffung aus China könnte sich zudem etwas schwierig gestalten. Die robuste Verarbeitung, dies zeigt auch die Verwindungssteifigkeit der Alfawise V1, is wirklich das was hier gefällt. Keine wabbelige Tastatur und die Tasten sind absolut griffig und sprechen sehr gut an.

Beleuchtung

Die Beleuchtung ist tatsächlich eine nette Spielerei. Wir haben insgesamt 7 verschiedene Modi, inklusive dauerhaftem Lauflicht, dazu können wir die Tastatur auch in 9 verschiedenen Farben dauerhaft leuchten lassen. Ihr könnt die Helligkeit ebenso einstellen wie die Beleuchtung komplett deaktivieren, möchtet ihr es mal dunkel haben. Die eingestellte Farbe wird im übrigen im Flashspeicher gesichtert, und ist sobald die Tastatur mit Strom versorgt wird, wieder auf eurer persönlichen Einstellung.

 

Funktionstasten und vordefinierte Gamekeys der Alfawise V1

Zum einen haben wir die typischen Funktionstasten bei der Alfawise V1, die allesamt unter Win10 funktionieren. Egal ob Medienwiedergabe, Stummschaltung, Windowssuche, usw. alles hat auf Anhieb funktioniert. Was ich besonders hervorheben möchte, sind die vordefinierten Beleuchtungen für Games wie z.B. LOL (League of Legends) oder COD (Call of Duty). Aktiviert man diese, so sind nur noch die relevanten Keys beleuchtet.

 

Eindrücke und Nutzung

Über den USB-Anschluss lässt sich die Tastatur ohne Probleme mit allen System „Plug&Play“ verbinden. Selbst an der PS4 hat der Test einwandfrei funktioniert (Natürlich nur ausserhalb der Games). Ich habe die Tastatur nun seit 2 Monaten im Einsatz und muss sagen, ich liebe Sie.Sie wurde sowohl zum bloggen (hier gibt es meiner Meinung nach das richtige Schreibmaschinenfeeling ;)), als natürlich auch zum zocken benutzt. Sie wurde auch auf ihrer ersten LAN-Party eingeweiht. Lediglich bei meinen Mitspielern auf der Party kam sie nicht ganz so gut aufgrund der Lautstärke, welche wirklich nahezu mit dem Anschlag auf einer Schreibmaschine verglichen werden kann. Was ich ebenfalls nicht herausgefunden habe, oder was scheinbar nicht funktioniert, ist die eigene Belegung von den Gamekeys. Eine kleine Einschränkung die ich aber nicht dramatisch finde.

DSC 8630 Large 1 1024x681

 

Fazit und Kaufempfehlung

Wer eine günstige und gute mechanische Tastatur sucht, wird mit der Alfawise definitiv fündig. Gut verarbeitet und mit vielen Funktionen ausgestattet, kann sie das Gamerleben schon erleichtern. Das Klickgeräusch kann zu leidigen Aussetzern bei Mitspielern führen, selbst via Discord oder TS kann man das wundervolle Schreibmaschinenklacken wunderbar hören. Schade dass das USB-Kabel nicht austauschbar ist, ist aber kein Hindernis für einen Kauf. Klarfe Empfehlung von mir, weil für knapp 35 Euro bekommt man kein vergleichbares Keyboard.

DSC 8626 Large 150x150
Alfawise V1 Mechanical Keyboard im Test – Gamer-Keyboard für kleines Geld
Verarbeitung9
Funktionsumfang8.2
Anschlag8
Anpassbarkeit8.5
Preis-Leistung10
Positiv
günstiger Preis
großer Funktionsumfang
Negativ
Anschlaggeräusch kann nervig werden
USB-Kabel fest installiert
8.7
Score

Werbung

Kommentar schreiben

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.