Werbung

Anleitung: Unlock, Root und TWRP-Recovery für das OnePlus 2

2

Hier findet Ihr eine kleine Anleitung, wie Ihr euer OnePlus 2 unlocken, rooten und mit dem Custom-Recovery TWRP versehen könnt.

 

Hinweis

AndroidKosmos.de übernimmt keinerlei Haftung und Garantie bei etwaigen Schäden an eurem Gerät.

oneplus2_root_header

Voraussetzung

Ihr benötigt entweder das Android SDK von Google oder nehmt das Minimal ADB und installiert es. Beim Android SDK müsst Ihr diese Pakete geladen und installiert haben: Android SDK Tools, Android SDK-Plattform-tools und Android Support Library. Nach der Installation einmal den PC neustarten.

Das Verzeichnis mit dem installierten Minimal ADB sieht dann z.B. so aus:

 

androidkosmos_minimaladb_verzeichnis

 

OnePlus 2 – Entsperren / Unlock

Bevor Ihr überhaupt Root oder ein Custom-Recovery installieren könnt, muss der Bootloader eures OnePlus 2 vorher entsperrt (unlocked) werden.

Wichtig: Bei dem Unlock-Prozess werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht also macht ggf. vorher erst eine Sicherung!

  1. Wechsel mit dem Windows-Explorer in das Android-SDKplatfrom-tools oder minimal ADB Verzeichnis
  2. mit gehaltener SHIFT-Taste (großschreiben) + rechte Maustaste im leeren Bereich auf Eingabeaufforderung hier öffnen auswählen oder per Windows+R -> CMD eingeben -> Return -> per cd C:AndroidMinimal ADB and Fastboot (Pfad ggf. anpassen)

    androidkosmos_minimaladb_verzeichnis_2

  3. Auf dem eingeschalteten OnePlus 2 die Entwicklereinstellungen über die Einstellungen aktivieren. „Über das Telefon“ oder „Info zu Gerät„, dann 7x auf Build-Nummer tippen
  4. Zurück in die Einstellungen dann unter Entwicklereinstellungen das USB-Debugging und  OEM Unlocking aktivieren
  5. OnePlus 2 per USB-Kabel mit dem PC verbinden und USB-Debugging für den PC zulassen
  6. In der Eingabeaufforderung (CMD) den Befehl eingeben:
    adb devices
    (kommt eine Antwort mit Seriennummer zurück funktioniert das ADB) Falls nicht installiere noch einmal den ADB Treiber
  7. das OnePlus 2 ausschalten und mit gedrückter/gehaltener Power + Lautstärke hoch in den Fastboot-Modus booten (USB-Kabel ist noch verbunden!)
  8. In der Eingabeaufforderung (CMD) den Befehl eingeben:
    fastboot devices
    (kommt eine Antwort mit Seriennummer zurück funktioniert das Fastboot) Falls nicht installiere noch einmal den ADB Treiber
  9. In der Eingabeaufforderung (CMD) den Befehl eingeben:
    fastboot oem unlock
  10. danach müsst Ihr auf dem Gerät einmal mit YES den Prozess bestätigen (denkt daran ab hier werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht) Mit NO könnt Ihr hier noch abbrechen
  11. das Gerät startet danach automatisch neu und Ihr landet in dem Startassistenten, wie nach dem ersten auspacken und starten
  12. geht wieder in die Entwicklereinstellungen und aktiviert das USB-Debugging und Advanced reboot (damit könnt Ihr über das Neustart-Menü direkt in den Bootloader-Modus oder Recovery booten), wie bereits unter Punkt 3 erklärt
  13. Powerknopf gedrückt halten und im Advanced reboot den Bootloader auswählen
  14. das Gerät bootet danach automatisch in den Bootloader
  15. In der Eingabeaufforderung (CMD) den Befehl eingeben:
    fastboot oem device-info
  16. Wenn das Unlocken geklappt hat, muss hier als Antwort erscheinen: (bootloader) Device unlocked: true

 

OnePlus 2 – Custom Recovery TWRP installieren

Um das TWRP Custom-Recovery installieren zu können, benötigen wir ebenfalls wieder die Windows Eingabeaufforderung aus dem ADB-Verzeichnis

  1. lade dir die TWRP.img Image-Datei herunter und lege sie in das gleiche Verzeichnis, wo die ADB.exe und Fastboot.exe liegt. (Md5: 0b67fcd137acca357fbf1ce1ae49ff7d) -> überprüfe ob die MD5-Checksumme übereinstimmt
  2. in den Bootlader booten
  3. USB-Kabel muss mit dem PC verbunden sein
  4. In der Eingabeaufforderung (CMD) den Befehl eingeben:
    fastboot flash recovery twrp.img
  5. Warte bis das Recovery geflasht wurde, das dauert einen kleinen Moment
  6. Wenn es abgeschlossen ist, kannst Du das USB-Kabel wieder entfernen
  7. Mit gedrückter/gehaltener Tastenkombination Power+Lautstärke runter kannst Du jetzt in das TWRP-Recovery booten

 

OnePlus 2 – Rooten

Nachdem wir nun das TWRP-Custom Recovery installiert haben, geht der Rest relativ einfach.

  1. Lade dir die aktuelle SuperSU aus dem XDA-Developer Artikel runter
  2. Kopiere die Datei auf das OnePlus 2
  3. Reboote in das Recovery aus dem Reboot-Menü oder per gedrückter/gehaltener Tastenkombination Power+Lautstärke runter
  4. Im TWRP-Recovery wähle Install
  5. Wechsel in das Verzeichnis wo die SuperSU.zip gespeichert ist und wähle sie aus
  6. per Slide nach rechts wird die SuperSu.zip installiert
  7. lösche vorsichtshalber den Cache/Dalvik per Wipe Cache und Wipe Dalvik
  8. Reboote
  9. Fertig

 

OnePlus 2 – Video (englisch) und Toolbox

Es gibt sonst noch ein gutes YouTube Video von Bharath Kumar und auch eine Toolbox, womit man den Vorgang auch fast selbstständig vornehmen lassen kann. Alle Infos und den Download dazu findet Ihr in dem Video. Ich selbst bevorzuge aber immer die manuelle Methode, wie oben beschrieben, dann weiß man genau was gemacht hat und muss sich nicht darauf verlassen, dass das Tool ordentlich funktioniert.

 

 

Quelle: XDA

Werbung

2
Kommentar schreiben

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
DanielTom Zeller Recent comment authors
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Tom Zeller
Gast
Tom Zeller

Hallo, Ich habe alles wie im Artikel geschrieben, durchgeführt. Hat auch alles super geklappt. Plötzlich (ich glaube es war nachdem ich versucht habe eine Software-Aktualisierung durchzuführen), hatte ich kein twrp und auch kein stock recovery mehr drauf. man konnte nicht in den recovery booten. Dann habe ich alles von neuem begonnen. Ich wollte das Gerät unlocken, es stand auch „finished“ da, aber es ist nicht mehr gestartet. Es macht dauernd nur Anläufe zu booten und das wiederholt sich immer. Was könnte das Problem sein oder wie kann ich mein OP2 im fastboot-modus zurüksetzen ohne, dass es einen unlock hat? Vielen… Weiterlesen »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.