Annie Duke Vermögen – so reich ist Annie Duke wirklich

Annie Duke Nettowert: Annie Duke ist eine amerikanische Profi-Pokerspielerin und Autorin, die ein Nettovermögen von 8 Millionen Dollar hat. Annie Duke wurde im September 1965 in Concord, New Hampshire, geboren. Ihr Bruder ist der professionelle Pokerspieler Howard Lederer. Sie studierte Englisch und Psychologie an der Columbia University. Einen Monat bevor sie ihre Doktorarbeit verteidigen sollte, verließ sie die Schule. Sie heiratete 1992 Ben Duke und bekam vier Kinder, bevor sie sich 2004 scheiden ließ. Mit 22 Jahren spielte sie zum ersten Mal Texas Hold’em-Poker in einem Casino. Ihr Bruder schickte ihr Geld, um professionell zu spielen, und gab ihr Poker-Bücher und Unterricht am Telefon. Sie nahm 1994 an der World Series of Poker teil. In ihrem ersten Monat in Vegas spielte sie $70.000 ein und zog dauerhaft dorthin. Bei der WSOP-Weltmeisterschaft 2000 belegte Duke den 10. Platz von 512 Spielern, während sie fast im neunten Monat schwanger war. Im Jahr 2004 gewann sie ein goldenes Armband und im selben Jahr gewann sie das erste WSOP Tournament of Champions und gewann $2 Millionen. 2010 gewann sie die NBC National Heads-Up Poker Championship für $500.000. Seit 2013 ist sie die erfolgreichste Frau, die bei der WSOP spielt, mit über $1 Million an Turniergewinnen. Sie war eine Sprecherin für ieLogic und Ultimate Bet. Sie hat im Kongress zum Thema Internet-Glücksspiel ausgesagt. Im Jahr 2009 war sie eine Teilnehmerin bei Celebrity Apprentice, wo sie den zweiten Platz hinter Joan Rivers belegte. Duke sammelte über 700.000 Dollar für ihre Wohltätigkeitsorganisation Refugees International.

>

Vermögen: $8 Millionen
Geburtsdatum: Sep 13, 1965 (55 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Beruf: Schauspieler, Filmproduzent
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.