Werbung

Blitzwolf BW-SDB1: Gute und günstige TV Soundbar im Test

Die Blitzwolf Soundbar BW-SDB1 ist eine sehr günstige TV-Soundbar und hat trotz des günstigen Preises eine Menge zu bieten.

Das Hauptproblem der heutigen Fernseher ist ja, dass sie immer dünner werden. Ist zwar optisch sehr schick, aber dann müssen in dem kleinen Gehäuse noch Lautsprecher Platz finden und denen fehlt dann einfach das Volumen für einen vernünftigen Klang. Das kann man ganz einfach mit einer Sounbar wieder aufwerten. Die Blitzwolf BW-SDB1 ist so eine und vor allem eine sehr günstige. Ob die Soundbar uns überzeugen konnte und was sie sonst noch so alles kann, erfahrt Ihr in unserem Test. Wir bedanken uns beim Hersteller Blitzwolf für die Bereitstellung der Soundbar.

Blitzwolf Soundbar Lieferumfang

Die Verpackung der Soundbar ist in Weiß-Grün gehalten mit Blitzwolf Schriftzug, Typenbezeichnung und den Anschlussmöglichkeiten. Das Zubehör ist ein US-Netzteil mit Stromkabel, eine Fernbedienung (inkl. Batterie), eine Kurzanleitung, ein RCA zu 3,5mm Audio- und sogar ein optisches Kabel, welches sonst selten zum Lieferumfang zählt.

Material und Design

Die Abmessungen der Blitzwolf Soundbar beträgt 35,4 x 3,4 x 1,7cm und knapp 1,8kg. Das Gehäuse selbst besteht aus einem schwarzen Hartkunststoff und auf der Vorderseite ist auf einem kleinen Aluminium-Schild das Blitzwolf Logo eingesetzt. Die Lautsprecher selbst sind von einem schwarzen Meschgitter geschützt, welches die komplette Vorder- und Oberseite einnimmt.

Blitzwolf Soundbar

Auch die Seiten sind mit einem Gitter überzogen. In der Mitte sind oberhalb die Steuerungstasten platziert und mittig hinter dem Meschgitter sind kleine LEDs eingearbeitet, welche die gewählte Eingangsquelle und den Betriebszustand anzeigen. Auf der Unterseite befinden sich über das Gehäuse verteilt Gummifüße, die für einen sicheren Stand und die nötige Dämpfung sorgen.

Anschlüsse

Die Anschlüsse sind von links nach rechts Strom/Power, Coaxial, optischer Eingang, Aux-In, USB und HDMI ARC. Eine Verbindung per Bluetooth 4.2 ist ebenfalls möglich, aber einen WLAN- oder LAN-Anschluss gibt es hier nicht. Alle Anschlüsse funktionierten in meinem Test einwandfrei und ohne Probleme. Vor allem der HDMI ARC Anschluss ist ein großer Vorteil, sofern euer Fernseher das auch unterstützt, und es entfällt ein zusätzliches Kabel.
Den mitgelieferten US-Stecker würde ich einfach mit einem Eurostecker* für 4€ ersetzen, dann braucht man auch nicht mit einem Adapter rumwerkeln.

Betrieb und Funktionen

Die Steuerung der Blitzwolf Soundbar ist simpel und kann entweder über die auf der Oberseite angebrachten Knöpfe oder mit der mitgelieferten Fernbedienung gesteuert werden. Auf der Bar selbst befinden sich oben die Tasten für Power, Source (Quelle/Eingänge wechseln), Vol- und Vol+ für die Lautstärke. Aktiviert man den Eingang Bluetooth, kann die Soundbar ganz einfach mit einem Endgerät über Bluetooth 4.2 verbunden werden. Da kein Internetanschluss vorhanden ist, ist auch kein direktes Streaming oder ähnlich möglich. Wer die Blitzwolf Soundbar tatsächlich smart haben möchte, könnte sich höchsten einen Chromecast Audio über den Aux-In Anschluss verbinden.

Androidkosmos.de Blitzwolf Soundbar 3259 1024x683

Fernbedienung

Die Blitzwold Soundbar kommt zusätzlich mit einer eigenen Fernbedienung, welche sich sehr gut und nicht billig anfühlt. Der Kunststoff ist leicht angerauht und fühlt sich leicht samtig in der Hand an. Alle Tasten sind logisch angeordnet und mit der Hand gut erreichbar. Beginnend von oben haben wir eine Power-, EQ (Equalizer), auf dem Steuerkreuz Vol+/Vol-, Vor-/Zurückspulen und Play/Pause bzw. Mute. Darunter sechs Tasten zum Wechseln der entsprechenden Quellen wie AUX, BT (Bluetooth), Optical (Optisch/SPDIF), Coaxial (Chinch), HDMI ARC und USB.

Der Klang

Für den Sound der Blitzwolf Soundbar sorgen insgesamt sechs Lautsprecher mit einer gesamten Ausgangsleistung von 60 Watt. Die Impedanz beträgt 6 Ohm und der Frequenzbereich bewegt sich von 40 – 20.000Hz. Blitzwolf integriert in die Soundbar insgesamt 4 Klang-Modi oder ich nenne es mal Equalizer-Presets, wo Ihr zwischen den Einstellungen „News“, „Sports“, „Music“ und „Movie“ wechseln könnt. Das geht entweder direkt über die Tasten auf der Bar oder über die EQ-Taste auf der Fernbedienung. Die Modi liefern tatsächlich ein sehr unterschiedliches Klangbild, wobei sie für mich mit Sports und Music irgendwie am besten klingt, aber das vielleicht auch Geschmackssache.

Blitzwolf Soundbar

Klanglich bewegt sich die Blitzwolf Soundbar auf einem relativ guten Niveau, wenn auch nicht bahnbrechend. Das Klangbild ist bei Musik ausgeglichen, hier fehlt mir manchmal etwas die Dynamik in den Tonlagen. Keiner der Tonbereiche wird übermäßig hervorgehoben, was sie mir manchmal etwas zu neutral klingen lässt. Bei hoher Lautstärke hat es eine leichte Tendenz etwas zu übersteuern.

Im Bereich TV bzw. Fernsehen oder Filme schauen, findet sich die Blitzwolf Soundbar schon besser zurecht, wenn auch hier mir genauso etwas der Wow-Effekt fehlt. Gerade bei Filmen mit viel Action und wenig Dialogen fehlt es etwas im Tieftonbereich. Bei Filmen, Serien oder TV mit viel Dialogen klingt es schon bessern, denn hier ist auf Grund der Ausgeglichenheit die Sprache besser zu verstehen. Für eine Soundbar die aber nicht mal 80 Euro kostet, ist das Klangbild schon in Ordnung.

Androidkosmos.de Blitzwolf Soundbar 3258 1024x683

Fazit und Kaufempfehlung

Dafür, dass die Blitzwolf Soundbar gerade mal 80 Euro kostet, hat sie verhältnismäßig viel zu bieten. So liefert sie ausreichend Anschlussmöglichkeiten und die Steuerung ist simpel und intuitiv. Ergänzend dazu erhält man auch eine Fernbedienung, mit der man alle Funktionen ebenfalls ganz einfach steuern kann.

Der Lautsprecher besitzt alle gängigen Anschlüsse inklusive HDMI ARC und einem optischen Eingang. Alternativ steht auch noch Bluetooth zur Verfügung, aber auf LAN oder WLAN muss verzichtet werden, was aber in der Preisklasse absolut in Ordnung geht.

Klanglich liefert die Soundbar für das Geld gegenüber den dünnen Flachbildfernseher auf jeden Fall einen Mehrwert und eine Anschaffung lohnt sich allein aus diesem Grund schon. Ansonsten hätte ich mir klanglich von der Blitzwolf ein wenig mehr Dynamik und Tiefgang gewünscht, um vollends zufrieden zu sein, bekommt von mir aber dennoch eine Kaufempfehlung.

 

* Dieser Beitrag erhält Partnerlinks. Wenn du darüber einen Artikel kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich dadurch für dich nicht, du unterstützt uns aber dabei, die Arbeit an dieser Seite fortzusetzen.
Blitzwolf Soundbar
Blitzwolf BW-SDB1: Gute und günstige TV Soundbar im Test
Design8.4
Verarbeitung8.8
Klang8
Funktionen8.6
Preis-Leistung9
Positiv
Guter Klang
Gute Verarbeitung
Fernbedienung
Preis-Leistung
Bluetooth
HDMI ARC
Negativ
Kein Wlan / Lan Anschluss
8.6
Score
Blitzwolf Soundbar kaufen

Werbung

Kommentar schreiben

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.