Bobby Bowden – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist Bobby Bowden


Bobby Bowden war ein amerikanischer College-Football-Trainer, der zum Zeitpunkt seines Todes über ein Vermögen von 14 Millionen Dollar verfügte. Bowden war vor allem als Football-Trainer für Florida State bekannt. Er trainierte Florida State von 1976 bis 2009.

Als er zum ersten Mal an der Florida State angestellt wurde, betrug Bobbys Jahresgehalt 37.500 Dollar. In den frühen 1980er Jahren verdiente er 140.000 Dollar im Jahr. Das entspricht inflationsbereinigt etwa 400.000 Dollar heute. Bobby war der erste College-Coach, der ein Jahresgehalt von 1 Million Dollar verdiente. Dieses Kunststück gelang ihm im Jahr 1995. Am Ende seiner Zeit bei Florida State verdiente Bowden 2 Millionen Dollar im Jahr. Damit war er häufig der bestbezahlte öffentliche Angestellte des Staates Florida.

Bobby Bowden wurde im November 1929 in Birmingham, Alabama, geboren. Bowden spielte während seiner Collegezeit als Quarterback und Running Back in Alabama und Howard. Er begann als Offensive Coordinator in Howard und wurde dann Cheftrainer am South Georgia Junior College. 1959 wurde er Cheftrainer in Howard und 1963 Wide Receivers Coach für Florida State.

Bowden wurde 1966 Offensivkoordinator in West Virginia und 1970 deren Cheftrainer. Mitte der 1970er Jahre verdiente Bobby in West Virginia 35.000 Dollar pro Jahr. Er wurde von Florida State abgeworben, als man ihm eine Gehaltserhöhung auf 37.500 Dollar anbot.

Von 1976 bis 2009 war er Cheftrainer von Florida State. Bowden hält den NCAA-Rekord für die meisten Karrieresiege und Bowl-Siege eines Trainers der Division 1 FBS. Mit Florida State gewann er 1993 den Associated Press und Coaches Poll National Title und 1999 die BCS National Championship. Er wurde zwei Wochen nach seinem 80. Geburtstag entlassen. Bowden hält den Rekord von 389 Siegen, doch wurden ihm 12 Siege aberkannt, womit er nach Joe Paterno an zweiter Stelle lag, bis Paterno viele seiner Siege aberkannt wurden. Bowden wurde 1980 mit dem Bobby Dodd Coach of the Year Award und 1991 mit dem Walter Camp Coach of the Year Award ausgezeichnet. Er gewann 2011 den Amos Alonzo Stagg Award und wurde 2006 in die College Football Hall of Fame aufgenommen. Er ist außerdem Co-Autor mehrerer Bücher.

Vermögen: $14 Millionen
Geburtsdatum: Nov 8, 1929 – Aug 8, 2021 (91 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Amerikanischer Footballspieler, American Football Trainer, Coach
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika


Antonio Cromartie – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist Antonio Cromartie

Beliebteste Artikel Aktuell: