Brandon Cruz Vermögen – so reich ist Brandon Cruz wirklich

Nettovermögen von Brandon Cruz: Brandon Cruz ist ein amerikanischer Schauspieler und Musiker mit einem Nettovermögen von 2 Millionen Dollar. Brandon Cruz wurde im Mai 1962 in Bakersfield, Kalifornien, geboren. Seine bekannteste Rolle spielte von 1969 bis 1972 die Hauptrolle des Eddie Corbett in der Fernsehserie The Courtship of Eddie’s Father. Cruz spielte auch in den Filmen 80 Schritte zum Jonas, Die Bären der schlechten Nachrichten, Der Einzige, der sicher ist, Jesus fährt Beifahrer, Die Tagebücher der Motorräder und Die Herren von Salem mit. Er trat auch in Episoden der Fernsehserie Gunsmoke, Kung Fu, Medical Center, Love, American Style, Police Story, The Incredible Hulk, Beyond Belief auf: Fakt oder Fiktion, und mehr. Cruz sang u.a. für die Punkrock-Bands Dead Kennedys, Dr. Know und Flipper. Er spielte auch in den Fernsehfilmen But I Don’t Want to Get Married!, The Going Up of David Lev, Jeremiah of Jacob’s Neck, Eddie’s Father und Life Interrupted.

Vermögen: $2 Millionen
Geburtsdatum: 28. Mai 1962 (58 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Sänger, Musiker, Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.