Kategorie wählen

Daniela Büchner

Daniela „Danni“ Büchner (* 22. Februar 1978 in Düsseldorf) ist eine deutsche Reality-TV-Teilnehmerin. Bekannt wurde Büchner vor allem durch ihre Heirat mit Auswanderer und Reality-Star Jens Büchner, der in der Boulevardpresse auch unter dem Pseudonym „Malle-Jens“ bekannt war.

Schon im Alter von 12 Jahren zog Danielas zusammen mit den Eltern und ihren 4 Geschwistern aus ihrer Geburtsstadt Düsseldorf nach Delmenhorst. Mit nur 21 Jahren heiratete Daniela ihren ersten Ehemann, den Türken Yilmaz Karabas und zog mit diesem in die Türkei. Aus dieser Ehe hat Daniela zwei Töchter und einen Sohn. Ihren ersten Mann beschreibt Daniela Büchner als gewaltätig. Aus diesem Grund wurde die Ehe der beiden bereits 2007 geschieden. Nur 2 Jahre später verstarb Danielas erster Mann an einem Herzinfarkt. 6 Jahre später lernte die junge Witwe bei einem Stadtfest in Delmenhorst den Schlagersänger und Reality-Star Jens Büchner kennen. Nur ein halbes Jahr nachdem sich die beiden kennengelernt hatten, zog Daniela zu ihrem neuen Lebensgefährten Jens Büchner, der seine Heimat auf der spanischen Ferieninsel Mallorca hat. Seitdem ist Daniela Büchner bei der VOX-Doku „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer!“ zu sehen. Im Jahr 2016 wurde das Paar Eltern von Zwillingen und im Jahr 2017 erfolgte die Heirat. Leider dauerte Danielas neues Eheglück nur kurze Zeit, denn Jens Büchner verstarb im November 2018 an Lugenkrebs.

Nachdem Daniela Büchner quasi als neue Partnerin von Jens Büchner in die VOX-DOKU „Goodbye Deutschland“ eingestiegen war, begleitete die Sendung natürlich auch die Hochzeit des Paares im Jahr 2017. 2018 nahm das Paar dann gemeinsam an der Reality-Show
„Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ teil. Zuvor hatte Daniela bereits die Zusage für die Teilnahme an der RTL-Serie „Das Dschungelcamp“ erhalten. Durch den Tod von Jens Büchner wurde die vorgesehene Teilnahme jedoch um ein Jahr nach hinten verschoben. 2019 kümmerte sich die doppelte Witwe um ihre 5 Kinder und den Betrieb des Cafés auf Mallorca. Bei Stern-TV erzählte sie 2019 die traurige Geschichte ihres Lebens. 2020 wurde dann Danielas Teilnahme beim „RTL-Dschungelcamp“ Wirklichkeit. Dort belegte Daniela den 3. Platz.

Nichts gefunden

Es scheint, dass wir nicht finden können, wonach Sie suchen. Vielleicht kann die Suche helfen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.