Chrissie Wellington vermögen – das hat Chrissie Wellington bisher verdient

Chrissie Wellington Nettowert: Chrissie Wellington ist eine englische Profi-Sportlerin, die ein Nettovermögen von 4 Millionen Dollar hat. Christine Wellington wurde im Februar 1977 in Bury St Edmunds, Suffolk, England geboren. Sie ist eine ehemalige Profi-Triathletin, die viermalige Ironman-Triathlon-Weltmeisterin war. Wellington hielt drei Weltrekorde bei Triathlon-Rennen über die Ironman-Distanz. Sie gewann ihre Weltmeisterschaften in den Jahren 2007, 2008 und 2009. Im Jahr 2010 konnte sie krankheitsbedingt nicht antreten, gewann aber 2011 erneut. Chrissie war in ihren 13 Ironman-Rennen ungeschlagen. Wellington gewann 2006 die International Triathlon Union Age Group World Championship sowie 2008 die ITU Langdistanz-Weltmeisterschaft. Bevor sie Profisportlerin wurde, arbeitete sie als internationale Entwicklungsberaterin für die britische Regierung. Außerdem arbeitete sie an Entwicklungsprojekten für Rural Reconstruction Nepal. Chrissie ist Botschafterin für die Blazeman Foundation und setzt sich für die Gleichstellung der Geschlechter ein. Im Jahr 2012 legte sie eine einjährige Pause vom Sport ein. Sie war 2009 die „Sunday Times Sportswoman of the Year“. Wellington wurde auch bei den Queen’s Birthday Honours 2010 geehrt und wurde ein Mitglied des Most Excellent Order of the British Empire.

>

Vermögen: $4 Millionen
Geburtsdatum: 18. Februar 1977 (43 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Größe: 5 ft 6 in (1.7 m)
Nationalität: England
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.