Dwight Schultz vermögen – das hat Dwight Schultz bisher verdient

Dwight Schultz Reinvermögen: Dwight Schultz ist ein amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher mit einem Nettovermögen von 3 Millionen Dollar. Dwight Schultz wurde im November 1947 in Baltimore, Maryland, geboren. Er verfügt über fast 200 Schauspielerkredite und eine seiner bekanntesten Rollen war die Hauptrolle des „Howling Mad“ Murdock in der Fernsehserie Das A-Team von 1983 bis 1987. Schultz hatte eine wiederkehrende Rolle als Barclay in der Fernsehserie Star Trek: The Next Generation von 1990 bis 1994 und in der Serie Star Trek: Voyager von 1995 bis 2001. Er war als Sprecher für mehrere Fernsehserien tätig, darunter CatDog, Family Guy, Invader Zim, The Grim Adventures of Billy and Mandy, Ben 10, Chowder, Ben 10: Ultimate Alien, Avengers Assemble, Ben 10: Omniverse und All Hail King Julien. Schultz wurde für zwei Annie Awards für die Synchronsprecher in der Fernsehserie Chowder und für einen Behind the Voice Actors Award für die beste männliche Lead-Stimmleistung in einem Videospiel für Wolfenstein nominiert: Die neue Ordnung.


Vermögen: $3 Millionen
Geburtsdatum: Nov 24, 1947 (72 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Höhe: 6 ft (1,854 m)
Beruf: Schauspieler, Synchronsprecher
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Zuletzt aktualisiert: 2020

Beliebteste Artikel Aktuell: