Erich von Däniken Vermögen – so reich ist Erich von Däniken wirklich

Erich von Danikens Reinvermögen: Erich von Daniken ist ein Schweizer Autor mit einem Nettovermögen von 30 Millionen Dollar. Erich von Daniken wurde im April 1935 in Zofingen, Aargau, Schweiz, geboren. Von Danikens Bücher haben umstrittene Behauptungen über den Einfluss von Ausserirdischen auf die frühe menschliche Kultur aufgestellt. Eines seiner bekanntesten Werke ist das 1968 erschienene Buch Chariots of the Gods? Er hat dazu beigetragen, die Hypothesen der antiken Astronauten und des „Paläokontakts“ zu popularisieren. Von Danikens Ideen werden von Akademikern und Wissenschaftlern weitgehend abgelehnt und als Pseudoarcheologie und Pseudohistorie kategorisiert. Er hat viele Bücher in englischer und deutscher Sprache verfasst, darunter sein jüngstes Buch Remnants of the Gods: A Visual Tour of Alien Influence in Egypt, Spain, France, Turkey, and Italy in 2013. Von Daniken entwarf den Themenpark Mystery Park, der heute Jungfrau Park in Interlaken, Schweiz, heisst. Er war Mitbegründer der Archäologie-, Astronauten- und SETI-Forschungsvereinigung. Seine Bücher wurden in 32 Sprachen übersetzt und haben sich über 63 Millionen Mal verkauft. Er erschien in der TV-Serie Ancient Aliens auf dem History Channel und H2.

Vermögen: $30 Millionen
Geburtsdatum: Apr 14, 1935 (85 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Autor, Schriftsteller
Nationalität: Schweiz
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.