Feuer in der Kirche! 7 Menschen sterben – Sie gingen zur Taufe, dann brach das Inferno aus!


Brandkatastrophe in der Kirche! Sieben Menschen sterben während der Taufe – sie kamen zu einer Feier, doch dann brach die Katastrophe aus! Die Taufzeremonie endet in einer Tragödie! Hier erfahren Sie die bedrückenden Details:

Während eines Taufgottesdienstes hat ein schreckliches Unglück sieben Menschen das Leben gekostet. Als die Anwesenden gerade das Sakrament der Kommunion empfingen, brach das Kirchendach zusammen. Es wird angenommen, dass bis zu 30 weitere Menschen noch unter den Trümmern begraben liegen. Bis jetzt konnten zehn Verletzte gerettet werden.

Ein schwerer Tag für die Gemeinde

“Wir durchleben einen sehr schlimmen Tag. Derzeit laufen die Rettungsarbeiten, um die Überlebenden zu bergen, die unter den Trümmern verschüttet wurden”, sagte der Bischof am Sonntag. “Wir beten für sie.” Unter den Trümmern, bestehend aus Mauerteilen, Beton und verbogenem Metall, könnten noch weitere Menschen eingeschlossen sein.

Nur noch Mauerreste der Unglückskirche stehen

Die Kirche Santa Cruz, in der das Unglück passierte, liegt in der Stadt Ciudad Madero mit 200.000 Einwohnern, an der Golfküste im Bundesstaat Tamaulipas. Die Stadt befindet sich nur wenige Hundert Kilometer südlich der Grenze zu Texas (USA). Die genauen Ursachen für den Zusammenbruch der Kirche sind bis jetzt noch nicht geklärt. unser vom Unglücksort zeigen die zersplitterten Außenwände aus hellem Ziegelstein und das Dach, das flach auf und zwischen den Trümmern liegt.

Beliebteste Artikel Aktuell: