Filmkomponist Peter Thomas mit 94 Jahren verstorben

„Raumpatrouille Orion“ und mehr

Peter Thomas (1925-2020) ist am 17. Mai im Alter von 94 Jahren in Lugano in der Schweiz verstorben. Das berichtet unter anderem die Medienfirma UCM.ONE, die mehrere Musik- und Filmlabels betreibt. Man sei in Gedanken bei Familie und Freunden von Thomas.

Der Filmkomponist, Arrangeur und Dirigent war während seiner mehrere Jahrzehnte umfassenden Karriere besonders für die Musik zahlreicher TV- und Film-Produktionen verantwortlich, war aber auch anderweitig musikalisch aktiv.

Zu seinen größten Erfolgen zählt wohl die Musik zur deutschen Kult-Sci-Fi-Serie „Raumpatrouille“ – oftmals auch „Raumpatrouille Orion“ oder „Raumschiff Orion“. Auch für zahlreiche Edgar-Wallace- und die Jerry-Cotton-Filme komponierte Thomas. 2009 erhielt er den Deutschen Musikautorenpreis für sein Lebenswerk.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.