Grill explodiert auf Balkon – 1 Toter und 7 Verletzte nach Unfall beim Grillen in der Pfalz!

Am Tag danach sind die Spuren des Unglücks deutlich zu erkennen. Der betroffene Balkon ist komplett verkohlt und ein komplett geschmolzener Blumenkasten lässt die hohen Temperaturen erahnen, die bei einer Gasexplosion in diesem Mehrfamilienhaus in Neumarkt in der Oberpfalz entstanden sind. Ein Unglück, bei dem 1 Mensch getötet und 7 weitere Personen verletzt wurden. Wie konnte dieser Wahnsinn geschehen?

Tragischer Unfall beim Grillen – 1 Todesopfer und 7 Verletzte nach Gasexplosion

Nach Angaben der Rettungskräfte hatte sich der tragische Unfall gegen 1.40 Uhr in der Nacht auf den Freitag ereignet. Um diese Uhrzeit war der Notruf bei der Feuerwehr eingegangen in dem von einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Neumarkt gesprochen wurde. Eine Nachbarin erzählt das Geschehen bei der „Bild“-Zeitung: „Ich bin von einer Explosion aufgewacht. Die Fenster haben gezittert, die Wände vibrierten. Ich bin durchs verrauchte Treppenhaus nach draußen gerannt!“ Und auch ein Ersthelfer aus dem gegenüberliegenden

Haus bestätigt: „Ich habe noch das Zischen einer Gasflasche gehört, bin rübergerannt und habe versucht, alle wachzuklingeln.“ Danach habe ihm eine Frau in der betroffenen Wohnung die Tür geöffnet und gleichzeitig nach ihrem Lebensgefährten gerufen. „Sie sagte, dass er im Rollstuhl sitze. Die Wohnung war aber voller Rauch. Ich konnte nicht zu ihm vordringen“, berichtet der Ersthelfer. Erst die Feuerwehr konnte mit schwerem Gerät zur Position des Mannes vordringen.

Opfer der Explosion stirbt im Krankenhaus

Nach den Worten von Einsatzleiter Hannes Raithel (37) habe der Mann beim Abtransport noch Lebenszeichen gehabt. „Der Patient wurde per Rettungswagen ins Klinikum Nürnberg gefahren“, erklärt der Feuerwehrmann. Allerdings habe der Mann zu schwere Verletzungen erlitten und diese nicht überlebt. 7 weitere Menschen erlitten durch den nach der Explosion entstandenen Brand Rauchvergiftungen. Bei dem Toten soll es sich um Lothar M. handeln. Dieser habe nach Angaben seiner Nachbarn ziemlich oft spätabends auf dem Balkon gekocht. „Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es auf dem Balkon beim Zubereiten von Speisen auf einem Gasgrill zu einer Verpuffung“, informiert ein Sprecher der Polizei über den derzeitigen Stand der Erkenntnisse. Nun müsse man herausfinden ob ein Bedienfehler oder ein technisches Problem die schwere Explosion ausgelöst hat.

Beliebteste Artikel Aktuell: