Das Huawei Nova 2 ist bei der chinesischen Zertifizierungstelle TENAA aufgetaucht.

WerbungGearbest Aktion ab in den Sommer promotion

Somit dürfte der Nachfolger wohl demnächst erscheinen, wenn auch das Nova 1 gerade erst im Oktober 2016 erschienen ist. Der deutliche Unterschied ist auf der Rückseite des Nova 2 zu sehen, denn das Smartphone erscheint wohl dann auch mit einer Dual-Kamera, welche tief im Gehäuse versenkt sind. Rechts daneben befindet sich der LED-Blitz und darunter der Fingerabdrucksensor. Die Antennenstreifen sind an den oberen und unteren Rand gewandert. Außerdem sind keine Akzente mehr um die Kamera, wie beim Nova 1 zu sehen.

Die Vorderseite von diesem Modell ist in schwarz gehalten. Die genauen technischen Daten sind noch nicht bekannt aber die letzten Gerüchte sprechen von 5,1 Zoll und als Prozessor soll der Kirin 660 verbaut sein. Wenn das stimmen sollte, vermischt Huawei seine Geräte und Klassen nun noch mehr und der Sinn erschließt sich mir so nicht so ganz. Zudem gibt es da ja auch noch das Sub-brand mit Honor, worüber man seine Geräte schon günstiger vertreibt. Wie seht Ihr das?