Let´s Dance – Tänzer und Teilnehmer sind gestorben! Liegt ein Fluch über der beliebten Sendung?

Sie ist mit Sicherheit eine der beliebtesten Unterhaltungs-Sendungen im Deutschen TV – Let´s Dance! Aber auch dieses Jahr schwebt ein mysteriöses Thema über Let´s Dance – den scheinbar liegt ein (Todes) Fluch über der Sendung, Tänzer und Teilnehmer sind gestorben, immer wieder gab es Unglücke! Es gibt also eine dunkle Seite von Let´s Dance! Immer wieder starben Teilnehmer und Tänzer, die an der Show beteiligt waren! Muss man von einem Let´s Dance Fluch sprechen?

Die dunkle Seite von Let´s Dance! Immer wieder sind Teilnehmer und Tänzer verstorben!


Eigentlich ist Let´s Dance der Inbegriff der Fröhlichkeit (bis auf Joachim Llambi manchmal…), aber es gibt auch traurige Seiten und einige Todesfälle in der Geschichte der Show! Man muss einige Jahre zurückschauen, aber es sind überraschend viele Teilnehmer und Beteiligte verstorben! Bereits 2012 verstarb Jette Francker-Andreasen während der Tanzsaison an Lungenkrebs. Ihre Schwester, Gitte Haenning (71), war untröstlich und setzte beim Tanzen aus – ein Schock für Familie, Freunde und Fans! Gitta kämpfte aber und sagte damals: „Mein Motto ist: Der Rest meines Lebens wird getanzt. Gerade jetzt – und gerade für meine Schwester. Sie möchte auch, dass ich das mache.“

Erneuter Todesfall ein Jahr später schockt Fans und Teilnehmer!

Der beliebte Schauspieler Eralp Uzun wurde im Alter von 31 tot aufgefunden. Er nahm bereits 2007 an Let´s Dance teil. Sein Tod schockte damals alle, vor allem, weil nicht abschließend geklärt wurde, woran der Deutsch-Türke starb. „Wir sind dankbar, dass in den Tagen nach unserem noch unbegreiflichen Verlust Fans und Medien die Privatsphäre der Familie und meines verstorbenen Bruders respektieren“, sagte seine Schwester damals. Ein weiteres Opfer war der Schauspieler Bernd Herzsprung, kurz bevor er loslegen konnte starb seine Mutter, er schied aus. Eigentlich wollte er für sie tanzen! „Ich darf noch einen Wunsch in die Kamera sagen: Muttern – ich habe diese Rumba Dir gewidmet. Ich liebe Dich“ – kurz darauf stirbt sie, Herzsprung trat nicht mehr an.

Zwei weitere Trauerfälle!

Einige Jahre später, 2015, verloren in der Show gleich zwei Kandidaten einen geliebten Menschen! Schauspielerin Beatrice Richter (69) trauerte um ihre Mutter, die im stolzen Alter von 99 Jahren verstarb. Auch Schauspieler Ralf Bauer (51) musste sich von seiner geliebten Oma verabschieden, die mit 85 Jahren gestorben war – schon im Vorfeld sagte er, dass er für seinen Opa Valentin tanze, er pflegte seine Frau unter großen Opfern. Hoffen wir, das es dabei bleibt!

Beliebteste Artikel Aktuell: