Matthias Reim: Stellt seine Lebensgefährtin ihm ein Baby-Ultimatum?

In der aktuellen Krise rund um das Coronavirus war es um Sänger Matthias Reim etwas ruhig geworden. Doch jetzt wird eine Meldung aus dem Privatleben des Sängers bekannt, die es in sich hat. Hat die junge Lebensgefährtin von Matthias Reim dem Sänger sogar ein Baby-Ultimatum gestellt?

Matthias Reim und seine Lebensgefährtin sind glücklich

Obwohl bei Matthias Reim (62) und Lebensgefährtin Christin Stark (30) ein großer Altersunterschied vorliegt, ist das Paar bereits seit Jahren glücklich. Doch nun scheint die Lebensgefährtin des Sängers einen starken Kinderwunsch zu verspüren. Und Matthias Reim, der bereits 6 Kinder aus verschiedenen Beziehung hat, muss sich deshalb jetzt Gedanken darüber machen, ob er zum 7. Mal in seinem Leben Vater werden will. Eigentlich hatte Reim mit diesem Thema bereits abgeschlossen: „Ich selbst brauche das ganz bestimmt nicht mehr. Etwas in mir schreit ‚Um Himmels Willen‘.“ Doch: „Auf der anderen Seite liebe ich meine Lebensgefährtin, und sie hat schon hin und wieder angeklopft, ob ich mir ein Kind wirklich nicht vorstellen könnte.“ Also scheint der Kinderwunsch seiner Lebensgefährtin ausgesprochen stark zu sein. Kein Wunder also, dass sich Matthias jetzt so seine Gedanken macht und den Wunsch der Frau an seiner Seite unbedingt erfüllen will. „Ich kann ihr nicht verwehren, was ich fünf- oder sechsmal erlebt habe“, sagt der Sänger. Nun stellt sich die Frage, was den Sänger zu diesem Sinneswandel veranlasst hat. War es die eigene Einsicht oder hat ihm seine Lebensgefährtin ein Baby-Ultimatum gestellt? Vielleicht kann diese Frage beantwortet werden, falls das Paar tatsächlich in nächster Zeit süße Baby-News zu verkünden hat.

Beliebteste Artikel Aktuell: