Das Maze Alpha wurde das erst mal im März 2017 gezeigt. Jetzt geht das randlose Smartphone in den Verkauf.

WerbungGearbest Aktion ab in den Sommer promotion

Die chinesische Firma „Maze“ wurde 2012 in Shenzhen gegründet und hat sich wohl das Mi MIX von Xiaomi, wie auch viele andere zum Vorbild genommen. So tragen die Kooperationen mit Samsung, Sharp, Sony, Qualcomm und MediTek uvm. wohl jetzt Früchte.

So listet jetzt Gearbest exklusiv das Maze Alpha im Vorverkauf für sehr günstige 160€ (Vorverkauf bis 30. Juni, Auslieferung Anfang Juli 2017). Ob das randlose Smartphone wirklich so in der Praxis aussieht und es sich schlagen wird, muss sich erst noch zeigen. Wir werden versuchen ein Testgerät davon zu erhalten.

Das Maze Alpha besitzt ein Rahmen aus Aluminium und die Rückseite ist mit einer Glasrückseite versehen. Auf der Vorderseite befindet sich ein Homebutton mit integriertem Fingerabdruck Sensor. Das IPS-LCD Display ist 6 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1920×1080 Pixel, welches zusätzlich mit Corning Gorilla Glass 4 geschützt ist. Der Prozessor ist der 2,5GHz Helio P25 OCta-Core von MediaTek mit Mali T-880 GPU. Der Grafikchip ist schon etwas älter aber dürfte zu dem angekündigten Preis ein gutes Preis-Leistungsverhältniss abgeben. Der interne Speicher beträgt 64GB und der Arbeitsspeicher 4GB LPDDR4 RAM. Später soll es noch eine größere Variante mit 128GB/6GB geben.

MAZE Alpha Android 4G Phablet

Auf der Rückseite hier auch deutlich die Dual-Kamera zu sehen, welche mit 1x 13 Megapixel Samsung S5K3L8 Sensor und 1x 5 Megapixel Sekundärsensor ausgestattet ist. Die Akkukapazität gibt man mit ordentlichen 4.000mAh an, welche mit der Schnellladetechnologie Pump Express Plus von MediaTek ausgestattet ist. Damit soll das Gerät in nur einer Stunde wieder voll aufgeladen sein.

Maze Alpha bei Gearbest kaufen

 Maze Alpha Video

Wie man auf dem Unboxing Video jetzt sehen kann, ist es dann doch nicht so randlos, wie man damit geworben hat. Hätte mich bei dem Preis ehrlich gesagt aber auch gewundert.