Nicole Richie vermögen – das hat Nicole Richie bisher verdient

Nicole Richie Nettowert: Nicole Richie ist ein amerikanischer Reality-TV-Star, Model und Schauspielerin mit einem Nettovermögen von 25 Millionen Dollar. Zusammen mit ihrem Ehemann, dem Rockstar Joel Madden, verfügt sie über ein Gesamtvermögen von 25 Millionen Dollar. Sie erlangte an der Seite ihrer guten Freundin Paris Hilton Berühmtheit, als beide Mädchen in der erfolgreichen Reality-TV-Show „The Simple Life“ auftraten. Während ihrer Zeit im Rampenlicht wurde Nicole ständig von Medienorganisationen und Boulevardjournalisten gejagt. Nach „The Simple Life“ trat Richie weiterhin in einer Reihe von Reality-TV-Shows auf und begann eine „richtige“ Schauspielkarriere.

<Nicole Camille Escovedo wurde am 21. September 1981 in Berkeley, Kalifornien, geboren. Ihren leiblichen Eltern wurde schnell klar, dass sie nicht über die finanziellen Mittel verfügten, um für ihr neues Kind zu sorgen, und sie erlaubten ihr von klein auf, mit Lionel Richie zu leben. Obwohl Richie zunächst ihr gesetzlicher Vormund wurde, adoptierten er und seine Frau Brenda Harvey sie offiziell, als sie neun Jahre alt war.

Diese familiäre Stabilität war jedoch nur von kurzer Dauer, da Brenda und Lione kurz darauf einen emotionalen Scheidungsprozess durchliefen. Obwohl sie mit wichtigen Problemen zu kämpfen hatten, versuchten die beiden Eltern, Nicole im Laufe ihrer Trennung so gut wie möglich zu behandeln. Aufgrund von Lionel Riches engem Engagement in der Musikindustrie war Nicole schon sehr früh mit einer Reihe von hochkarätigen Prominenten in Kontakt. Michael Jackson war ihr Pate, als sie aufwuchs, und Quincy Jones ist ebenfalls ein enger Freund der Familie, der Nicole seit ihrer Jugend kennt.

Nach seinem Abschluss an einer Vorbereitungsschule im Jahr 1999 besuchte Richie die University of Arizona. Sie studierte Kunst und Medien und traf sich während ihres Studiums mit Berühmtheiten wie Kourtney Kardashian und Luke Walton. Nach zwei Jahren wurde ihr klar, dass sie sich nicht wirklich sicher war, was sie mit ihrer Ausbildung erreichen wollte, und so verließ Nicole das College und kehrte nach Kalifornien zurück.

<Im Jahr 2003 begleitete Nicole Richie ihre Jugendfreundin Paris Hilton in einer neuen Reality-TV-Serie mit dem Titel „The Simple Life“. Die Prämisse war, na ja… einfach. Die beiden jungen Frauen wurden auf einer ländlichen Farm in Arkansas zurückgelassen, wo sie einem Lebensstil und einer Kultur ausgesetzt waren, mit denen sie nicht vertraut waren. Die Show erwies sich als ein massiver Erfolg und dauerte bis zu einer mühsamen fünften Staffel, die durch eine Reihe von Problemen beeinträchtigt wurde. Erstens hatten die beiden Frauen einen heftigen Streit und weigerten sich, miteinander zu sprechen. Zweitens drohte beiden Frauen eine Gefängnisstrafe wegen rechtlicher Probleme. Am Ende erwies sich die fünfte Staffel als die letzte.

In der nächsten Zeit begann Nicole in einer Reihe von Filmen und Fernsehsendungen als Gaststar aufzutreten. Ihre erste Filmrolle war in „Kids in America“. Was das Fernsehen betrifft, so trat sie in Shows wie „Eve“, „Six Feet Under“, „American Dreams“, „8 Simple Rules for Dating My Teenage Daughter“, „Chuck“ und „Project Runway“ auf. Ihr wichtigster Fernsehjob kam 2016, als sie eine wiederkehrende Rolle in der Sitcom „Great News“ buchte. Die Serie lief über zwei Staffeln.

<

<Außerhalb des Fernsehens ist Richie eng mit der Modebranche verbunden. Sie wurde in mehreren Blogs und Magazinen vorgestellt, und sie ist auch ein Model, das mit Magazinen wie Vogue und Elle gearbeitet hat. Was die Unterstützung von Marken betrifft, so hat sie Verträge mit Bongo Jeans, Urban Decay und Jimmy Choo unterzeichnet. Darüber hinaus hat sie eine Reihe von Bekleidungs-, Handtaschen- und Schmucklinien entworfen.

(Foto von Dave Kotinsky/Getty Images für Fashion Institute of Technology)

<Nicole Richies erste hochkarätige Beziehung war die zu einem DJ namens Adam Goldstein. Sie dauerte von 2003 bis 2005, und irgendwann waren sie für neun Monate engagiert. Das Paar löste die Verlobung jedoch auf und trennte sich.

Im Jahr 2006 begann Nicole mit Joel Madden, dem Leadsänger der Pop-Punk-Band Good Charlotte, auszugehen. Im Laufe ihrer Beziehung haben sie zwei gemeinsame Kinder bekommen. Im Jahr 2010 heirateten sie und leben derzeit zusammen in Los Angeles.

<Nicole Richie war immer wieder Gegenstand von Gerüchten über ihren Gesundheitszustand, insbesondere über ihr Gewicht. Im Laufe der vielen Staffeln von „The Simple Life“ schien es, als würde Richie immer dünner und dünner werden. Schließlich begannen die Leute zu vermuten, dass sie magersüchtig oder bulimisch war. Richie räumte diese Gerüchte öffentlich ein und leugnete, dass sie eine Essstörung habe, bestätigte aber, dass ihre Unfähigkeit, zuzunehmen, ihr Sorgen bereitete.

Schliesslich nahm sie die Hilfe eines Ernährungswissenschaftlers und eines persönlichen Trainers in Anspruch, um zu versuchen, das Problem anzugehen. Im Jahr 2007 wurde sie wegen Dehydrierung ins Krankenhaus eingeliefert und anschließend mit Hypoglykämie diagnostiziert.

<Nicole Richie hat sich im Laufe ihres Lebens mit einer Reihe von Rechtsfragen beschäftigt. Im Jahr 2002 wurde sie im Zusammenhang mit einer Schlägerei vor einem Nachtclub verhaftet, obwohl alle Anklagen gegen sie später fallen gelassen wurden. Im folgenden Jahr wurde sie von der Polizei angehalten, die entdeckte, dass sie ohne Führerschein fuhr, während sie im Besitz von Heroin war. Daraufhin wurde sie in eine Reha-Klinik eingewiesen und zu einer dreimonatigen Bewährungsstrafe verurteilt.

Im Jahr 2006 wurde sie wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt. Sie war durch eine Ausfahrtsrampe auf eine Autobahn gefahren, bevor sie auf der falschen Straßenseite in den Gegenverkehr fuhr. Nicole gab später zu, dass sie hinter dem Steuer sowohl Marihuana als auch Vicodin genommen hatte. Infolge dieser Vorfälle war Richie gezwungen, ein 18-monatiges Anti-Trinker-Schulungsprogramm zu absolvieren.

<Im Jahr 2015 kauften Nicole Richie und ihr Ehemann Joel Madden ein Grundstück in der Nachbarschaft von Beverly Crest in den Santa Monica Mountains. Das Grundstück im Westen von Los Angeles verfügt über eine Wohnfläche von 5.515 Quadratmetern, eine Garage für zwei Autos und einen Swimmingpool. Das Haus wurde 1957 erbaut und gehörte einst dem Schauspieler Jack Nicholson.

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Sep 21, 1981 (38 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 1 in (1,55 m)
Beruf: Sänger, Schauspieler, Autor, Modedesigner, Designer, TV-Persönlichkeit, Fernsehproduzent
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Zuletzt aktualisiert: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.