Nostradamus: Fürchterliche Vorhersage für 2021 – Wird das neue Jahr sogar noch schlimmer als 2020?

In wenigen Stunden neigt sich das Jahr 2020 seinem Ende. Es wäre ohne Zweifel reiner Sarkasmus das Jahr 2020 mit der weltweit grassierenden Corona-Pandemie als gutes Jahr zu bezeichnen. Nun setzen die Menschen viel Hoffnung in den Start des neuen Jahres 2021. Doch offenbar war sich der bekannte Astrologe Nostradamus sicher, dass 2021 ebenfalls kein gutes Jahr für die Menschheit sein wird.

Diese Dinge sagte Nostradamus für 2021 voraus

Erstaunlich oft hatte der französische Apotheker, Arzt und Astrologe Nostradamus die Ereignisse der Zukunft präzise vorausgesagt. Der von 1503 bis 1566 lebende Nostradamus hatte nämlich eine Menge Vorhersagen für die Zukunft hinterlassen, von denen viele tatsächlich eingetroffen sind. Und nun scheint es als wären die Vorhersagen von Nostradamus für das neue Jahr auch nicht gerade sehr positiv. Denn wie immer sagt der Astrologe zahlreiche Schicksalschläge für die Menschheit voraus. Man darf gespannt sein, welche Vorhersagen letztendlich zutreffen werden. Wenn es nach Nostradamus geht wird unser Planet auch im nächsten Jahr von zahlreichen Katastrophen heimgesucht. Die britische „Daily Star“ hat eine kleine Zusammenfassung der Ankündigungen gemacht, die die Menschheit laut Nostradamus im nächsten Jahr erwartet. „Kalifornien wird von einem schweren Erdbeben heimgesucht und in Russland wird im neuen Jahr eine Zombie-Apokalypse ausgelöst.“ Am 25. November soll die Erde im bekannten US-Bundesstaat beben. Doch bevor dieses Erdbeben zahlreiche Menschenleben auslöscht soll, die Erde auch noch von einem Asteroiden getroffen werden.

Laut Nostradamus wird 2021 kein gutes Jahr

Doch natürlich hat der Astrologe auch noch weiter Vorhersagen parat. Ab dem neuen Jahr soll es dann Soldaten mit implantierten Chips im Gehirn geben und rund um den Globus zu schweren Hungersnöten kommen. Zudem wird die Erde ernste Probleme durch riesige Sonnenstürme bekommen. Massenmigration und Kriege werden auf den ganzen Planeten für weiteres Ungemach sorgen. „Wir werden sehen, wie das Wasser steigt und die Erde darunter fällt“, sagt Nostradamus voraus. Hört sich ganz nach der fortschreitenden Klimakatastrophe an. Bleibt also zu hoffen, dass Nostradamus diesmal bei der einen oder anderen Vorhersage so richtig danebengelegen hat.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.