Opium-Ring in Köln zerschlagen! Drogenring mitten in Deutschland – Polizei schlägt zu!

Massiver Opiumring gesprengt! Kölner Polizei nimmt Gruppe von Verdächtigen fest! Opium handel soll in „massivem“ Ausmaß stattgefunden haben! Lesen Sie hier, was bisher bekannt ist:

Kölner Opiumring gesprengt!


Die Kölner Polizei hat am Dienstag vier Männer verhaftet, die seit zwei Jahren in großem Stil mit Drogen gehandelt haben sollen. Unter anderem wird ihnen vorgeworfen, Opium „im hohen dreistelligen Kilogrammbereich“ aus dem Iran und den Niederlanden importiert und weiterverkauft zu haben. Ein weiterer Verdächtiger sitze bereits wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts in Untersuchungshaft, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

Anderes Verfahren brachte die Fahnder auf die Spur!

Auf die Spur kamen die Ermittler den Beschuldigten demnach bei der Auswertung von Daten aus einem dritten Verfahren. Die fünf Männer zwischen 23 und 48 Jahren sollen auch mit Kokain und Heroin gehandelt haben. Am Dienstag durchsuchte die Polizei sieben Wohnungen in Hennef, Frechen und Aachen sowie einen Imbiss in Köln. Der Verkaufswert der Drogen wird auf sieben Millionen Euro geschätzt.

Beliebteste Artikel Aktuell: