Oppo R9 & R9 Plus offiziell vorgestell 15

Das Oppo R9 und R9 Plus wurde heute offiziell vorgestellt.

Heute war es dann soweit und das R9 und R9 Plus wurden von Oppo vorgestellt. Die meisten technischen Angaben wurde schon vorher geleaked, dennoch gib es ein paar nette Überraschungen und Informationen.

OPPO-R9_header

Das R9 ist davon die “kleinere” Variante und hat ein 5,5 Zoll FullHD-AMOLED Display mit Corning Gorilla Glass 4. Der Prozessor ist der 2GHz schnelle Helio P10 von MediaTek. Der interne Speicher ist 64GB groß und kann zusätzlich per microSD-Karte auf max. 128GB erweitert werden. Der RAM (Arbeitsspeicher) beträgt 4GB. Die Akkukapazität beträgt hier 2.850mAh und der Akku ist fest verbaut.

Das R9 Plus besitzt ein 6,0 FullHD-AMOLED Display mit ebenfalls Corning Gorilla Glass 4. Als Prozessor hat man sich hier für den 1,8GHz schnellen Snapdragon 652 von Qualcomm entschieden. Insgesamt wird es dann vom R9 Plus zwei Versionen beim internen Speicher geben. Die Erste hat 64GB und die Zweite dann 128GB großen Speicher, der Arbeitsspeicher beträgt hier dann auch 4GB. Die Akkukapazität beträgt hier 4.120mAh und der Akku ist fest verbaut.

OPPO-R9_header2

 

Der Display-Rand ist bei beiden Geräten mit 1,66mm äußerst schmal gehalten, so dass man ein perfektes Displayrand-Verhältnis erhält.

OPPO-R9-and-R9-Plus_Display-Rand

Besonders hervorzuheben sind die Kameras der beiden Smartphones. Die Hauptkamera löst mit 16 Megapixel auf besitzt eine f/2.0 Blende und einen LED-Blitz. Zudem wurde der sehr gute Sensor IMX298 von Sony verbaut. Auch die Frontkamera hat mit 16 Megapixel eine sehr hohe Auflösung.

sec-19-mobile

 

Leider unterstützen beide Geräte offensichtlich nicht das Band 20 mit 800mHz bei uns, wie bei den meisten Chinaphones. Das Betriebssystem ist bei beiden Android 5.1 Lollipop mit der eigenen Oberfläche ColorOS 3.0.

 

Technische Daten Oppo R9

  • Display: 5.5 Zoll AMOLED mit einer Auflösung von 1980×1080 Pixeln, Corning Gorilla Glass 4
  • Prozessor: 2GHz Helio P10 von MediaTek
  • Speicher: 64GB, erweiterbar per microSD-Karte auf max. 128GB
  • RAM: 4GB
  • Kamera: 16MP (Haupt) f/2.0 Sony IMX298, PDAF, LED-Flash, 13MP (Front) f/2.2
  • Konnektivität: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, Wi-Fi Direct, hotspot, Bluetooth 4.0, GPS, aGPS,
  • OS: Android 5.1 Lollipop + ColorOS 3.0
  • Features: Dual-Sim (Dual-Standby), Fingerabdrucksensor
  • Akkukapazität: 2.850mAh mit Fast-Charge (nicht wechselbar)
  • Anschluss: microUSB
  • Farben: gold, silber
  • Abmessung: 151,8 x 74,3 x 6,5mm
  • Gewicht: 145g
  • Preis: 2799 Yuan (ca. 383 Euro)

 

Technische Daten Oppo R9 Plus

  • Display: 6 Zoll AMOLED mit einer Auflösung von 1980×1080 Pixeln, Corning Gorilla Glass 4
  • Prozessor: 1,8GHz Snapdragon 652 von Qualcomm
  • GPU: Adreno 510
  • Speicher: 64GB oder 128GB, erweiterbar per microSD-Karte auf max. 128GB
  • RAM: 4GB
  • Kamera: 16MP (Haupt) f/2.0 Sony IMX298, PDAF, LED-Flash, 13MP (Front) f/2.0
  • Konnektivität: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, Wi-Fi Direct, hotspot, Bluetooth 4.1, GPS, aGPS,
  • OS: Android 5.1 Lollipop + ColorOS 3.0
  • Features: Dual-Sim (Dual-Standby), Fingerabdrucksensor
  • Akkukapazität: 4.120mAh mit Fast-Charge (nicht wechselbar)
  • Anschluss: microUSB
  • Farben: gold, rose gold
  • Abmessung: 163 x 80 x 7,4mm
  • Gewicht: 185g
  • Preis: 2799 Yuan (ca. 452 Euro)

 

 

Erstes HandsOn-Video von GizmoChina veröffentlicht

Quelle: Oppo

 

Alte News

In diesem Fall ist es das neue Oppo R9 und R9 Plus Smartphone. Oppo ist besonders in China recht beliebt und konnten im letzten Jahr 2015 dort sogar 50 Millionen Smartphones absetzen. Das R9 und R9 Plus könnte an dem Erfolg weiter anknüpfen. Die beiden Smartphones sollen offiziell am 17. März vorgestellt werden.

Auf Weibo sind drei neue Bilder aufgetaucht, die das Oppo R9 im Betrieb oder als Dummy zeigen.

Quelle: Weibo

 

Oppo R9 Bilder der TENAA

Bei einem Blick auf die technischen Daten, sehen die Smartphones nicht schlecht aus aber ob sie wirklich zu den High-End Flaggschiffen zählen kann man noch nicht genau sagen. Das R9 hat ein 5,5 und das R9 Plus ein 6 Zoll FullHD AMOLED-Display. Der Prozessor des R9 ist ein 1,95GHz Octa-Core und beim R9 Plus ein 1,8GHz Octa-Core Prozessor. Um welchen Prozessoren es sich genau handelt, geht aus der TEENA nicht hervor. Der internen Speicher beträgt beim R9 ist 32GB und beim R9 Plus 64GB, welche beide per microSD auf max. 128GB erweitert werden können. Beide Geräten besitzen insgesamt 4GB RAM (Arbeitsspeicher). Die Hauptkamera löst mit 16 Megapixel auf und zur Frontkamera gibt es keine Angabe. Beide Geräte besitzen natürlich einen Dual-Simkarten Schacht und Android Lollipop ist vorinstalliert. Die Akkukapazität des R9 beträgt 2.850mAh und beim R9 Plus 4.120mAh. Beide Geräte unterstützen auch die von Oppo auf der MWC 2016 vorgestellt neue Fast-Charge Technologie, womit man in nur 30min. sein Gerät auf 75% auflanden kann. Ob das dann auch für beiden Akkukapazitäten gilt ist aber nicht ersichtlich.

Quelle: TENAA | 2

Kommentar schreiben

2 Kommentare auf "Oppo R9 & R9 Plus offiziell vorgestell"

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] des Jahres hatte Oppo mit dem R9 und dem R9 Plus zwei starke Smartphones vorgestellt und möchte nun mit zwei verbesserten s-Varianten […]

trackback

[…] des Jahres hatte Oppo mit dem R9 und dem R9 Plus zwei starke Smartphones vorgestellt und möchte nun mit einer verbesserten s-Variante […]